Coronoia: Erzählungsstabilisatoren

Ich glaub, die brauchen uns ja auch zur Stabilisierung ihrer Erzählung. Das ist ja so, wie man die AfD erfinden musste, um sich selbst als Demokrat zu fühlen. Ja? Das war ja relativ plausibel. Und genauso braucht man ja die „Impfleugner“, die wir sind, um die Wirkung der Impfung zu behaupten, oder? (…)

Matthias Burchardt | B&B #19 Burchardt & Böttcher – #wirsinddannmaldrin.


Aktuelle Empfehlungen

  • 2017: Widerstand gegen Gates-Stiftung bei der WHO | Bastian Barucker.
  • US-Bundesgericht verordnet vorläufigen Stopp für Bidens Impfzwang | RT DE.
  • Extraordinary protest in Melbourne, Australia against interminable lockdowns, mandates, and the new pandemic law which would grant the executive indefinite emergency powers. No small feat, given past protesters have faced huge fines and police brutality. | @MichaelPSenger.
  • Zwei Impfbefürworter werden von ihren Impfnebenwirkungen eingeholt und berichten darüber | corona-blog.
  • Plötzlich und unerwartet – ein Angehöriger erzählt | Frische Sicht.
  • Pfizer “vaccine”: kill 200 to ‘save’ one? | OffGuardian.
  • Tausende demonstrieren in Leipzig gegen Kretschmers Corona-Maßnahmen | RT DE.
  • Was werden unsere ungeimpften Kollegen tun, wenn bei Gerichten nur noch 2 G gilt? | Club der kritischen Anwälte.
  • Unsere Rolle ist nicht mehr wichtig | Medinside.
  • Dem ist nichts hinzuzufügen. #Wagenknecht | http://t.me/Rosenbusch | www.focus.de@rosenbusch_.
  • There is overwhelming empirical evidence that humans are morons. | @denisrancourt | Kommentar: Sharin muss brennen!
  • Ab Morgen könnt ihr euren Kindern den höchsten Berg Deutschlands nur noch zeigen, wenn ihr weiß… äh… #geimpft seid & bereit seid, einen #Söder-Gedächtnisschnabel zu tragen. | #Corona | @theotherphilipp.
  • (…) Sollte sich die Test- und Impfpflicht in den USA als verfassungswidrig erweisen, werden die internationalen Gremien (Gerichte) auf den neuen deutschen Faschismus mit anderen Augen schauen. (…) | Ralf Ludwig | Kommentar: Solange Fauci und Biden nicht in Guantanamo sitzen, werden die WEF-Lakaien hier einfach weitermachen.
  • Lauterbach warnt vor größeren Weihnachts- und Karnevalsfeiern | RT DE | Kommentar: Lauterbach wahnt.
  • Temporary Suspension of the Green Pass Requirement at the Entrance to the European Parliament | CHD Europe.
  • Faschismus in Australien: Daniel Andrews‘ Plan für unbefristete Inhaftierung – und mehr | >b’s weblog.
  • Das Zertifikat für Verblendete | >b’s weblog.
  • Mit Intensivbetten Kasse machen? Wir müssen bei den Kliniken jetzt genau hinschauen | Corona Doks.
  • So ist es. Medizin, zu der man Menschen zwingen oder nötigen muss, weckt verständlicherweise Misstrauen. | Dieses einmal gesäte Misstrauen wird sich fortpflanzen und über die nächsten Jahrzehnte weit mehr Leben kosten, als man heute mit Impfzwang retten kann. | @holmenkollin | Kommentar: Bullshit. „Impfungen“ waren schon immer ein Betrugsmodell. Nie wieder!
  • Ein Gesicht, dass nur eine Mutter lieben kann, informiert die Gewinner des Impfabos! Ich gratuliere | @Eddy_Bernayz.
  • Wir brauchen eindeutig mehr zivilen Ungehorsam. | @Eddy_Bernayz | Kommentar: Nein, wir brauchen mehr als zivilen Ungehorsam.
  • Die Bilder zeigen die Auswirkung von 2G: Twenty-Somethings werden von ihrem Staat in eine Impfung gedrängt, gegen ihren Willen, bei zumindest zweifelhaftem Sicherheitsprofil (Myokarditis). Diese Menschen werden das nie vergessen. | #FalscherFokus | @FrankfurtZack | Kommentar: Würdelose Kollaborateure.
  • Immer dran denken: | Niemand muss Bulle sein. | @FahrradFriese | Kommentar: Nur ein Job.
  • Amazing: teacher union president @rweingarten — who demands kids stay in masks all day at school including while outside — got caught partying with NY politicos in an *indoor* „packed room“ all night in a Puerto Rico ballroom with no mask, and justifies it this way: | @ggreenwald.
  • Die ‚Argumente‘ vieler Impfpriester sind in etwa so falsch und ideologisch wie die vieler Gegner. Das Niveau ist beiderseits unterirdisch und komplett faktenbefreit. | Zeit, die Diskussion zu beenden. ???? | – Impfen ist Privatsache | – Tests in kritischen Bereichen für alle (1G). | Danke | @tomdabassman | Kommentar: NEIN! NEIN! NEIN! Du Verräter!
  • Was für ein dystopischer Terror, um morgens einen scheiß Kaffee beim Bäcker zu trinken. | Wenn ihr anfangt, es zu akzeptieren, wird das die Welt, in der eure Kinder aufwachsen. | Wollt ihr das? | @holmenkollin | Kommentar: Ja, sie wollen es. Sie reden es sich damit schön, nur „Kompromisse“ einzugehen. Ich war immer der Spinner mit dem Rucksack.
  • Antwort an @i_am_fabs | Solltest vllt mal einen Psychologen aufsuchen. | @grapsiii.
  • Das ist Mark Seibert. @markseibert leitet den Krisenstab des Berliner Senats @SenIAS_Berlin. Seibert ist der Ansicht, für Ungeimpfte müsse die Luft dünner werden. Sein Tweet ist nun archiviert. Eigenartigerweise hat ihm das nicht so gut gefallen. | archive.md | @aya_velazquez.
  • Sind aufgedeckte Regelwidrigkeiten bei der Pfizer-Studie der Gipfel des Eisberges? | 1bis19.
  • Spanien: Mit Volldampf in die digitale Diktatur (Teil 2) | Corona Transition.
  • Wie verarbeitet das Gehirn Angst? Wie funktioniert die Angst? | Corona Transition.
  • Viele Symptome des «Long Covid» überschneiden sich «signifikant» mit denen der Perimenopause und der Menopause | Corona Transition.
  • Wegen Impfmandat: 26 Feuerwachen in New York «vorübergehend» geschlossen | Corona Transition.
  • Das Gefühl von Ohnmacht als Antriebsmotor | Corona Transition.
  • Bislang 8.636 Impfversager alleine in Berlin | corona-blog.
  • Geschichten von PLandemikern – Klaus Reinhardt | Peds Ansichten.
  • Wie hängt Übersterblichkeit mit Impf-Nebenwirkungen zusammen? | tkp.at.
  • Geimpfte als Superspreader auf behördliche Anweisung | tkp.at.
  • Ungeimpfte Untermenschen | ZG Blog.
  • Der digitalen Weltbeherrschung Grenzen setzen | Telepolis.
  • Selbstüberzeugungsversuch des Psychologen | his_frogness | Telepolis-Forum.
  • OMG, doch nicht auch noch Götz Eisenberg | Stasi | Telepolis-Forum.
  • Satanisten, Psiram und die US-Army | #65 Wikihausen.
  • Rima-Spalter – Berset gegen Rima. Ein satirisches Interview. | Nebelspalter.
  • Wer hat denn hier gespalten? | Gordon Pankalla.
  • Rätselhafte Zeiten! | Katherina Kathi.
  • (…) Diese sozialen und psychischen Benefits (Nutzen) lassen die Menschen zu den undifferenzierten Tätern mit einem schier nicht zu unterbietenden Strafbedürfnis werden. (…) | Ralf Ludwig.
  • Erkentnisse über Impfnebenwirkungen: Impfungen müssten sofort gestoppt werden | Ralf Ludwig.
  • Bayern verschärft ab Montag die Situation für Eltern und Schüler! | Dr. Alexander Christ.
  • Folge 6 – 30 Sekunden Mittelalter | Nacktes Niveau.
  • Kinder-Impfung: wie hoch ist die Zahl der Todesfälle durch Impfung um einen durch Covid zu verhindern? | tkp.at.
  • Der Geheimplan der Ampel. Huhuhuuuuh | „Krankenhäuser sollen erneut eine Prämie bekommen, wenn sie einen Teil ihrer Intensivbetten für Corona-Patienten blocken.“ | Was glaubt Ihr pfeifen, was dann passiert? | @MrC0nfus10n.
  • Deutsche Qualitätspresse. | @jens_140081 | Kommentar: Die Hurnalisten sind es halt gewöhnt, sich vor dem Redakteur und Verleger ständig nach der Seife zu bücken. Vermutlich rührt daher auch diese Nadel-Penetrationsgeilheit?
  • Liebe für Lauterbach | Club der klaren Worte.
  • Keine Bahn und auch sonst nichts mehr für nicht geimpfte Menschen | Norbert Häring.
  • Freiheit oder Gesundheitsdiktatur? | Milosz Matuschek.
  • Der Great Reset – eine falsche Utopie, die uns von Scharlatanen verkauft wird | RT DE.
  • RKI stellt im Kleingedruckten Corona-Kurs auf den Kopf – und keiner berichtet darüber | reitschuster.de.

4 Gedanken zu „Coronoia: Erzählungsstabilisatoren“

  1. Ja, die beiden waren wieder gut heute, aber ernster als sonst, was ja auch der Eskalation der Lage entspricht. Was Sven Böttcher vorgeschlagen hat, nämlich dass sich alle Ungespritzten quasi freiwillig isolieren sollen, mache ich sowieso schon. Ich betrete seit eineinhalb Jahren nur noch Supermärkte, um das Notwendigste einzukaufen. Würde man das quasi vorschreiben, wie vorgeschlagen, könnte man zwar die Unterschiede an positiv Getesteten von Gespritzten und Ungespritzten und auch die jeweiligen Krankenhauseinweisungen sehen, aber man darf dabei ja nicht vergessen, dass der PCR-Test auf alles Mögliche anschlägt und ja alles manipuliert werden kann. Also auch keine Lösung.

    1. Ich bin ja noch extremer; ich geh ja seit gut 1,5 Jahren nicht mal mehr in Supermärkte. Das Problem bei der Idee ist allerdings auch, dass es familiäre und berufliche Überschneidungen gibt; das heißt, zu 100 % kannst du es eh nicht trennen. Außerdem ist der ganze „Zahlen“-Bullshit m. E. sowieso vollkommen frei erfunden.

      Es ist ja außerdem so, dass es diese Kontrollgruppen ja bereits in größerer Zahl gibt: Schweden, South Dakota, Florida, Texas, Weißrussland; mit Abstrichen Niederlande, Dänemark, Norwegen et cetera. Es will ja auch weiterhin keiner hören, dass der ganze Bullshit NUR Schaden und KEINERLEI Nutzen (für uns) gebracht hat. Gehirnwäsche- und panikinduzierte Massenpsychose. Auflösbar m. E. nur durch einen noch lauteren Knall. Also wenn jetzt nicht bald Aliens landen, Yellowstone hochgeht oder ein Asteroid reinzimmert – dann bleibt nur noch die Flucht dahin, wo man den Wahnsinn überwunden hat.

      1. Wie schaffst du das, auf Supermärkte zu verzichten? Hast du einen Garten, Hühner oder so? Seit gestern schaue ich mich nach billigen Langzeit-Ferienwohnungen im Ausland um, ab vom Schuss, um den Winter womöglich im Ausland überleben zu können. Danach sieht man weiter. Der Gedanke wird für mich immer verlockender – nur weg hier. Jobmäßig geht es ab dem nächsten Jahr auch bergab, wie ich letzte Woche erfuhr. Macht aber nix, will sowieso da raus.

        1. Nun, ich war bereits vor dem ganzen Wahnsinn ein armer Schlucker, der quasi sprichwörtlich von Brot und Wasser gelebt hat. Die Sache mit dem Einkaufen in Frankreich hatte ja leider nicht lange funktioniert. Das Bisschen an absoluten Grundnahrungsmitteln (wie z. B. Nudeln, Soßen und Fertig-Gepampe sowie Süßkram) liefert mir seitdem das böse, große a. Frisch und gesund ist das natürlich nicht; war es vorher aber auch kaum, allerdings nahrhafter und energiereicher (vor allem fehlt mir das Fleisch, Wurst, Brötchen usw.). Im Sommer mopse ich mir halt in der Natur das ein oder andere; wird jetzt wieder schwierig. Über den Winter hoffe ich, über den einen, den ich hier in der Stadt im September kennengelernt habe, auch ab und zu mal ein paar Äpfel, Trauben, Mandarinen etc. zu bekommen. Der Energiemangel spiegelt sich in diesem Jahr aber auch auf dem Rad wider; so wenige km wie schon ewig nicht mehr.

          Wenn du was Schönes gefunden hast, gib Bescheid. Dann fahr ich dich mal besuchen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Kommentare, die unter Angabe einer Fake-e-mail-Adresse angegeben werden, werden zukünftig gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können ihren Text per html-Tags formatieren. Bitte den passenden Antwort-Button auswählen.

Bei Problemen mit dem Captcha bitte den Text in die Zwischenablage kopieren und die Seite mit StrG + F5 neu laden.

60 + = 66