Coronoia: Vergewaltigung

Und mein Hauptproblem ist gar nicht die Art von Suppe, ob das ein Tot- oder sonstwas für ein Impfstoff ist. Ich bin auch Impfkritiker, also ich bin davon gar nicht überzeugt, dass Impfungen für mich persönlich Sinn haben, sondern die Tatsache, dass der Staat sich anmaßt, mit dieser Art und Weise über mich zu verfügen! Und in dem Wissen, dass hinter diesem Staat Großkonzerne stecken, Pharmakonzerne und dahinter ggf. ja wieder das Finanzsystem und superreiche Protagonisten.

Charles Maurice Fleischhauer | Home Office #179 | NuoFlix.

Dass diese Leute sich jetzt das Recht rausnehmen, diese übergriffige Macht über uns auszuüben, das empfinde ich als eine Vergewaltigung! Und jeder Mensch, meiner Meinung nach, wird ganz automatisch sich gegen eine Vergewaltigung wehren; niemand möchte vergewaltigt werden. Ne, sie können uns mit allem Möglichen, Besteuerung, ökonomisch die Luft zum Atmen abschnüren, alles schön und gut, aber:

In dem Moment, wo die Diktatur in unseren Körper eindringen möchte – und genau das wollen sie, das müsst ihr euch auf der Zunge zergehen lassen, sie wollen in unseren Körper eindringen! Da hört einfach der Spaß auf! Und dem müssen wir uns entgegenstellen. Und ich weiß jetzt nicht, wie genau Widerstand aussieht und ich weiß nicht, was die Lösung ist. Und ich weiß auch nicht, wohin ich am liebsten jetzt fliehen würde.

Aber eins ist klar: Ich mach da nicht mit! Das ist für mich klar. Und ich hab auch ganz viel zu verlieren. Und ich finde dieses Argument immer, „man hat zu viel zu verlieren“, das muss jeder für sich individuell beantworten. Ich will auch niemanden angreifen. Aber ich muss einfach sagen, wenn man sich da immer hinter versteckt, irgendwann ist die Schlinge um unseren Hals so eng, dass man vielleicht denkt: „Hätte ich doch früher was gemacht! Weil jetzt verlier ich sowieso alles. Oder verlier ganz andere Dinge.“ Wir sind gerade dabei, unsere Freiheit zu verlieren! Die Freiheit in der Verfügungsgewalt über unsere Körper!


Aktuelle Empfehlungen

  • Antwort an @SHomburg | Der Dreck kommt nicht in meinen Körper, selbst wenn sie mich für den Rest meines Lebens einsperren, Punkt. | @SchwanMeg | Kommentar: Warum zur Hölle wollt ihr nicht für eure Freiheit kämpfen? Ihr rückgratlosen Luschen! Was glaubt ihr, was die im Knast mit euch machen? Als allererstes gibt es die Spritze, ihr Vollhonks!
  • Heute gibt’s eine spontane „HomeOffice Live“-Sondersendung zur Einführung der Impfpflicht | Anti-Spiegel.
  • Heiko Schöning: „Wir können die Verbrecher stoppen.“ | auf1.tv.
  • Covid-19-Gesetz: Die Mobilisierung wirkte vor allem auf die Ja-Sager | Corona Transition.
  • Der Staat führt die Impfpflicht ein und tötet uns. Das Finale. | Holger Fischer.
  • Es geht nun ums Überleben. Angst zu haben, Kompromisse zu machen, zögerlich zu sein, ist nun vorbei. Seid laut, macht, was die Österreicher machen. | Holger Fischer.
  • Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in Chemnitz: Polizei löst Gegendemo auf | RT DE.
  • Meine 85-jährige Mutter, eine gute Frau, hat gerade den Besuch eines unserer Söhne (ungeimpft) abgesagt – sie hätte gestern hart aber fair geschaut und jetzt Angst. Meine Mutter ist dreifach geimpft. | @AlexWallasch.
  • Meine Tante heute: „Lass dich impfen, alle lassen sich impfen.“ | Meine Tante vor 10 Jahren: „Wenn alle von einer Brücke springen, tust du das auch?“ | @karlawagner13 | Kommentar: Brückensprünge.
  • Mit Maß und Mitte? Der #Impfgeneral wird dafür sorgen, dass bis März alle Deutschen durchgeimpft sind, egal ob sie wollen oder nicht. | @FrankfurtZack | Kommentar: Offener Krieg steht euch bevor.
  • Zeuge der Geschichte (25) | Abfall aus der Warenwelt.
  • Popcorn! Unterdessen: Alle für einen und jeder für sich! | StrickerTV.
  • Antwort an @Werdermaddin | Was hast Du denn erwartet? Dass Du mit 2mal pieksen raus bist? | Nix da, Du bleibst schön an der Nadel. Und aus 6 Monaten werden sehr schnell 3. | Was glaubst denn, was Abo heisst? | Kurz gesagt: „Dein Arsch gehört jetzt uns, und wir impfen bis Du platzt“ | @STBAER66.
  • Teil 1/2 Wahre Worte | @CryptoairdropL.
  • NEW – Everyone over 12 years of age taking a plane or a train from or in #Canada will need to show proof of vaccination starting today. A negative Covid test won’t be accepted as an alternative. | @disclosetv | Kommentar: In The Handmaid’s Tale flüchteten die Menschen nach Kanada.
  • JUST IN – Judge blocks Biden’s #COVID19 vaccine mandate for healthcare workers across the U.S. (Reuters) | @disclosetv | Kommentar: Ach, wie schön muss es sein, in einem Rechtsstaat zu leben! Macht die Schweine endlich richtig fertig! Nur so haben wir hier überhaupt noch eine Chance.
  • Ungeimpften ist der Umgang mit Menschen im öffentlichen Raum untersagt. | Faschismus. | Ab 4.12. in Ihrem Rheinland-Pfalz. | @Grund_gesetzt | Kommentar: Wenn ich überhaupt noch unter Unmenschen ginge, würde ich jeden mit einem zackigen „Heil Dreyer!“ grüßen. Ich bin mir sicher, ich würde zurückgegrüßt.
  • NEW: The L.A. County Sheriff has notified L.A. County that LASD will not work w/ a genetics firm the County hired for mandatory COVID-19 testing/registration of County employees after he received a recent briefing from the FBI warning him about the firm’s links to China. | @FoxNews | @BillFOXLA.
  • Im Zweifel für die Regierung | juwiss.de.
  • Wir müssen Dinge anders machen. Deshalb wird General Breuer künftig den #Krisenstab im Kanzleramt leiten. Ich bin ihm dankbar, denn wir müssen bis Ende 2021 bis zu 30 Millionen Bürger*innen impfen – die größte Operation, die seit langer Zeit gemeistert werden musste. (1/4) | @OlafScholz | Kommentar: Verhängst du dann bald auch offiziell das Kriegsrecht? Dafür mögest du hoffentlich sehr bald deinen 20. Juli erleben!
  • Scholz begründet die Impfpflicht mit einer Lüge: „Wir sind in dieser Lage, weil nicht genug Menschen geimpft sind.“ Richtig ist: „Diese Lage“ ist politisch verantwortet. Nun will man vom eigenen Versagen ablenken – indem man Menschen gegeneinander aufhetzt. Das ist abstoßend. | @paul_schreyer | Kommentar: SPD halt.
  • JUST IN – Epstein’s pilot names Bill Clinton, Donald Trump, Prince Andrew, Kevin Spacey, and others at the Ghislaine Maxwell trial. | @disclosetv | Kommentar: Uuuuuh!

4 Gedanken zu „Coronoia: Vergewaltigung“

  1. Bloß nichts mehr aufschieben!
    Sonst kann man schnell blöd aussehen: Weil für ~meine~ Sparkasse seit diesem Montag 3G gilt, komme ich an mein bescheidendes Sparbuch nur dran¹, wenn ich zum ersten Mal einen Test machen würde; Einen Teil wollte ich übrigens an kleine Blogs, wie diesen hier, bzw. Initiativen(Sammelklagen) verteilen, ansonsten Lebensmittel und Diverses ~bunkern~, bevor mich zusätzlich das galoppierende Inflations-Pferd tritt, gefolgt vom GerichtsvollBüttel. Wenn die Coronaten in wenigen Tagen auf 2G schalten, hat sich das Problem ~ganz von selber~ erledigt…

    „#ImpfGeneral“
    In meinen Augen schlimmer als das ~Hurra,Hurra~ des V-Gerichts. Es erinnert mich an sogenannte Bananenrepubliken, in denen die vorübergehend zivile Regierung versucht, den unausweichlichen Putsch durch die (teilweise) Übergabe der Macht an Militärs (+ Orden, Beförderungen…) etwas hinauszuzögern.

    ¹Ich habe denen gerade vorsichtshalber eine Mail geschickt, ob es sich ohne Besuch der Filiale abwickeln lässt; Leider bin ich in Sachen Hilfe durch andere ganz schlecht aufgestellt.

    1. Kann man Sparbücher inzw. nicht auch am Geldautomaten leeren? Dann geht man einfach Abends hin und hebt es ab; die werden da sicher keine 24/7-Wachleute hinstellen.

      Ansonsten: Ja, es geht jetzt in die entscheidende Phase. Ehrlich gesagt bin ich froh drum. Jetzt müssen sich auch die entscheiden, die bislang die Klappe hielten.

      1. „Kann man Sparbücher inzw. nicht auch am Geldautomaten leeren? “
        Nein, mein Uraltes hat überhaupt keinen Chip oder Magnetstreifen – Falls doch, würde man mir das wohl per Mail mitteilen. In die Foyers bzw. zu den Geldautomaten kann man noch ohne weiteres (Maskenpflicht, die aber abends nicht kontrolliert wird).

        „entscheidende Phase“
        Ich bin schon lange reif für ein Ende mit Schrecken; Manchmal unterhalte ich mich mit einem Historiker aus der Zukunft, der mir in fast allem recht gibt – Wie ein Kind, das sich einem Fantasiefreund anvertraut.

        1. Bei meiner musste ich vor einiger Zeit das alte Papier-Sparbuch gegen eins mit Kontoauszügen umtauschen. Bekam dann ein Kärtchen, mit dem man an den Geldautomaten soll. Also bis auf das Kleingerümpel kriegt man noch alles runter; natürlich bei (sicher im Kleingedruckten existenten) Abhebe-Limits. Mist.

          Ende mit Schrecken ist mir auch lieber; das Schlimmste an der ganzen Psycho-Terror-Scheiße war das ewige Warten darauf, dass sich endlich echter Widerstand erhebt. Aber darauf kann man in diesem Scheißland warten bis in alle Ewigkeit.

          Nachtrag zum Sparbuch: Wenn du da auch ein Giro hast, kannst du das Geld normalerweise auch einfach per Umbuchungs-Überweisung aufs Giro umbuchen lassen; das muss auch nicht direkt eingetragen werden. Und von da kannst du es dann ganz normal am Automaten abheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Kommentare, die unter Angabe einer Fake-e-mail-Adresse angegeben werden, werden zukünftig gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können ihren Text per html-Tags formatieren. Bitte den passenden Antwort-Button auswählen.

Bei Problemen mit dem Captcha bitte den Text in die Zwischenablage kopieren und die Seite mit StrG + F5 neu laden.

42 + = 43