Coronoia: Liebes Ordnungsamt!

Ich empfinde es als meine staatsbürgerliche Pflicht, Ihnen ein möglicherweise schwerwiegendes Vergehen gegen das IfSG zu melden! Am 30. Januar 2022, gegen 12:35 Uhr, begegnete mir, allein auf dem Mountainbike unterwegs seiend, zwischen der Hexenklamm und der Eichelsbachermühle eine Gruppe von sieben(!) Personen! Diese trugen als Spaziergänger, entgegen der gültigen Allgemeinverfügung, keine Maske! Darüber hinaus liegt der Verdacht nahe, dass einzelne davon evtl. nicht geimpft sein könnten, nicht zusammen in einem Haushalt leben und somit gegen das Kontaktverbot verstoßen wurde. Die Mindestabstände wurden ebenfalls nicht eingehalten!

Es ist folglich mit einer relativ großen Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass es sich hierbei um eine Gruppe rechtsradikaler Corona-Leugner handelte (einer hatte eine Glatze!), die hier eine klar illegale Versammlung abhielt, ohne diese vorab beim städtischen Ordnungsamt ordnungsgemäß anzumelden und einen Versammlungsleiter zu benennen! Ich beobachte derartige, staatsfeindliche und die Gesundheit des Volkskörpers gefährdende Zusammenrottungen im Zuge meiner Touren mit dem Mountainbike schon seit Wochen, an den verschiedensten Stellen. Und bin jedes Mal zu Tode verängstigt, mich bei der Vorbeifahrt, während der ich regelmäßig die Luft anhalte und trotz meiner kürzlich erfolgten zweiten Boosterung sowie der FFP2-Maske, die ich natürlich auch während des Radfahrens trage, mit dem Corona-Virus zu infizieren und daran elend zu versterben! Sie müssen hiergegen endlich etwas tun; es stehen Leben auf dem Spiel! Der Staat kann und darf sich eine solche Missachtung geltender Regeln nicht länger gefallen lassen! Schließlich haben wir immer noch eine tödliche Pandemie!

Ich lasse Ihnen gerne genauere Personenbeschreibungen zukommen und würde empfehlen, insb. Sonntags im Bereich um die Hexenklamm und den Gersbacher Sportplatz mehrere Kontrollstellen einzurichten, denn gerade dort herrscht eine regelrechte Spazier-Anarchie! Die Einbahnstraßenregelung reicht hier auch definitiv nicht aus; der Pfad durch jene Klamm sollte umgehend aus Gründen des Infektionsschutzes vollständig gesperrt (also eingezäunt) werden!

Weisen Sie in der Presse und der nächsten Allgemeinverfügung bitte ausdrücklich darauf hin, dass auch Spaziergänge durch die Hexenklamm, durch den Sommerwald, im Strecktal- oder Eisweiherpark etc. grundsätzlich mindestens zwei Tage vorher beim Ordnungsamt angemeldet werden müssen! Damit die Versammlungsbehörde mit den Versammlungsleitern gemeinsam ein Hygienekonzept erarbeiten kann und in der Folge entsprechende infektionsschutzrechtliche Auflagen erlassen werden können. Ansonsten wird unser Gesundheitssystem sehr bald zusammenbrechen!

Bleiben Sie gesund! Schützen Sie uns auch bitte weiterhin! Heil ZeroCovid!


Aktuelle Empfehlungen

  • B&B #31 Burchardt & Böttcher – Ich bin im Bundestag, holt mich hier raus! | 30.01. / 12 Uhr.
  • Leute, zieht euch warm an: Die Gegendemos pro Impfung sind da.😂 | @aya_velazquez | Kommentar: Hat ja ganz schön lange gedauert.
  • BREAKING: A new variant called Freedom-22 has arrived in Canada. A massive outbreak in Ottawa has been confirmed. Parliament has gone into lockdown, & although the Prime Minister is isolating to be safe, it appears he is naturally immune to it. Updates at ConvoyReports.com | @DreaHumphrey.
  • Patientin, ca 40J hatte #Hirnvenenthrombose (nach zweiter #BioNTech-#Impfung),die operativ entfernt werden musste. | Bekommt nun Aufforderung für #Booster…🤔 | #Impfunfähigkeitsbescheinigung ist nicht vorgesehen, da es unwahrscheinlich ist, dass es wieder zu einer Thrombose kommt🤦‍♀️ | @JulikaBrand | Kommentar: Ab wann verschickt man die Patronen, mit denen man sich selber die Rübe wegpusten soll?
  • Nach den Plänen von @FranziskaGiffey dürfen bald positiv getestete Geimpfte im Gesundheitswesen weiter arbeiten, während negativ getestete Ungeimpfte ein Betätigungsverbot bekommen. | Kann man sich nicht ausdenken – #PeakMadness. | @FrankfurtZack.
  • In einer gerechten Welt wäre Wolfgang Wodarg Gesundheitsminister und @Karl_Lauterbach im Gefängnis. Prove me wrong. | @m_matuschek.
  • Wenn in #Bayern Kinder im Sportunterricht (!!!) trotz negativer Testung, eine Maske tragen müssen, komme ich leider nicht umhin den Kultusminister @MichaelPiazolo zu fragen, was man eigentlich für ein Dreckschwein sein muss, das zuzulassen! #UnmaskTheKids | AH #Bayernpartei | @HilgerAlexander | Kommentar: Solange die Menschen das nicht beenden, geht es eben weiter. Und weiter. Und weiter.
  • (…) Dem widerspreche ich, es macht keinen Sinn die nächste Generation von gehorsamen Demonstranten heranzuziehen. Wir drehen uns im Kreis und fangen immer wieder von vorne an. (…) | M. Haintz.
  • Jetzt ist es amtlich, das Schreiben ist echt. Der österreichische #Verfassungsgerichtshof stellt die richtigen Fragen und das Gesundheitsministerium wird keine Antworten haben. #GameOver für das #CovidRegime in #Österreich. #Nehammer | @haintz_markus | Kommentar: Warum gehst du davon aus, dass der VfGH sich nicht mit plumpen Lügen wird abspeisen lassen?
  • Was hier vorgeschlagen wird, heißt übersetzt, Ungeimpfte (und ihre Kinder) auszuhungern, bis sie sich impfen lassen. Wie weit ist es in unserem Land gekommen, dass ein Behördenchef solche monströsen Unmenschlichkeiten verbreiten darf, ohne sofort entlassen zu werden? | @jreichelt | Kommentar: Die Fortsetzung des Menschenvernichtungsprogramms Hartz IV mit anderen Mitteln.
  • Heute ist 2-jähriges Jubiläum dieses Videos vom BR zum Corona-Virus und der damit verbundenen „Panikmache“. Es darf nicht in Vergessenheit geraten: | @NiklasKorber | Kommentar: Fuckdacheggah!
  • Als Kind der BRD wurde mir von klein auf vermittelt, daß Toleranz ein hoher Wert ist, daß ich abweichende Verhaltensweisen von Minderheiten akzeptieren soll, auch wenn ich sie nicht immer nachvollziehen kann. | Offene Beschimpfung von Minderheiten war undenkbar. Was ist passiert? | @FrankfurtZack | Kommentar: Nix, es war immer da. Du selbst warst nur nicht Teil der Ausgestoßenen.
  • Es ist das Ende jeglichen Datenschutzes, wenn das Privateste überhaupt, die eigenen medizinischen Daten, in jeder Kneipe oder Straßenecke kommuniziert werden müssen. | @endingstory201.
  • Ist die Mutter aller Finanzblasen kurz vorm Platzen? | RT DE.
  • „Konvoi der Freiheit“ mischt Hauptstadt auf – Kanadischer Premier vorsorglich in Sicherheit gebracht | RT DE.
  • „Ein guter Leugner stirbt zu Haus, und schont damit das Krankenhaus“ | Furiella | Telepolis-Forum.
  • @Nowak | Kali Gwen | Telepolis-Forum.
  • Der Gesundheitswahnsinn in Tüten | Markus Fiedler | apolut.
  • Narkosedoc – Angeblicher Intensivmediziner auf Twitter ist Fake-Account einer PR-Firma | Blauer Bote | Kommentar: Die Twitter-Bot-Matrix.
  • Österreich ist noch ein funktionierender Rechtsstaat, aber mit blau-braunen Flecken – Verfassungsgerichtshof stellt dem Gesundheitsminister Fragen zu Corona | Clemens Heni.
  • „Jetzt muss ich das nehmen“ | Corona Doks.
  • Wasserwerfer und Polizeipferde. Strafverfahren wegen Regenschirms | Corona Doks.
  • Lauterbach hat 35 Millionen Booster-Impfungen zu viel bestellt. Versehentlich | Corona Doks | Kommentar: Wir könnten sie ihm ja einfach alle verabreichen?
  • «Potenziell tödlicher» Coronavirus-Stamm in Wuhan entdeckt | Corona Transition | Kommentar: Zeitschleife.
  • «Freedom Convoy 2022»: Erste Trucks haben Ottawa erreicht | Corona Transition.
  • «Schachzüge?» – Zusammenfassung der 89. Sitzung des Corona-Ausschusses | Corona Transition.
  • Orwell 2.0 | Eyes Wide Shut.
  • Die Russophobie deutscher Medien und Politik | QPress.
  • Noch zwei Tage bis Buffalo in Österreich | Caimi Report.
  • «Was haben Covid-Behandlungen im Spital mit Organhandel zu tun?» | Caimi Report.
  • Home Office # 198.
  • Ein freies eingesperrtes Leben! | Katherina Kathi.
  • Die zweifelhafte Ethik des “Nudging”: Wir brauchen dringend eine unabhängige Untersuchung | Bastian Barucker.
  • Germans going German. | @DrSimonsSpirit.
  • Vienna, Austria… | @backtolife_2019.
  • Was geht ab in Kanada? – Der Truck-„Konvoi für die Freiheit“ | Clemens Heni.
  • Meanwhile in den USA | (Gerade live auf Pro7) | Kansas City Chiefs vs. Cincinnati Bengals: | @Marcus05911286 | Kommentar: In zwei Wochen alle tot!
  • Antwort an @aginnt | It would appear that the so-called “fringe minority” is actually the government | @elonmusk.
  • Antwort an @FrankfurtZack | Bei aller sehr großen Sympathie für dich. Aber Gerichte & Opposition versagen im Moment in einem Ausmaß, dass alle erschreckt, bzw. erschrecken sollte. Wenn wütende Lastwagenfahrer die Menschen aufrütteln & mobilisieren, dann ist das „ein“ möglicher Ausweg aus dieser Erstarrung. | @laszlohealth.
  • „Die Bundesrepublik schwebt in einer Verfassungskrise, die von den Bürgern und den Repräsentanten der Verfassungsorgane mehrheitlich nicht als solche erkannt wird.“ | Corona Doks.
  • Moby Dick und das Prinzip von Land und Meer | Alexandra Horn | Gunnar Kaiser.
  • It is not surprising that die-hard lockdowners are claiming that we never really had a lockdown, now that it is clear to everyone the catastrophic failure of the dystopian pandemic plan they forced on the world. | @DrJBhattacharya.
  • It’s a big club | Abfall aus der Warenwelt.
  • Belästigungen 1/2022: Wo sind meine tausend Millionen?! | Michael Sailer.
  • Schützenhilfe von Scotland Yard: Ermittlungsbericht zu Boris Johnsons „Partygate“ wird geschwärzt | RT DE.

4 Gedanken zu „Coronoia: Liebes Ordnungsamt!“

    1. Ich hatte noch überlegt, ob ich nicht auch noch die Forderung einfügen sollte, ggf. an Ort und Stelle standrechtliche Erschießungen vorzunehmen, aber die Realität holt einen in diesen kranken Zeiten ja viel zu schnell ein.

        1. Nicht nur. Ich dachte generell an all die Polizeigewalt, die eine auf den Pfaden von SA und SS wandelnde „Polizei“ seit fast zwei Jahren ungestraft verübt. Und ein zutiefst faschistisches Volk, welches das auch noch beklatscht und bejohlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Kommentare, die unter Angabe einer Fake-e-mail-Adresse angegeben werden, werden zukünftig gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können ihren Text per html-Tags formatieren. Bitte den passenden Antwort-Button auswählen.

Bei Problemen mit dem Captcha bitte den Text in die Zwischenablage kopieren und die Seite mit StrG + F5 neu laden.

36 + = 39