Coronoia: Einfacher

Neulich hatte mir eine von mir bislang sehr geschätzte Person aus der örtlichen Gruppe im Hinblick auf meine fortwährende, gut begründeteWeigerung„, Telegram zu benutzen, geschrieben, dass es „halt nicht immer einfach“ sei, „wenn nicht alle das gleiche Kommunikationsmedium nutzen.“ Ja, das wäre einfacher. Und bequemer. Es wäre aber auch einfacher, wir würden nicht nur überall einfach auf den Gehwegen parken, sondern einfach alle die Schnauze halten und einfach das tun, was die Mehrheit und vor allem der Staat von uns verlangt (also uns einfach „impfen“ zu lassen). Die einfachste Art und Weise, mit sachlich geäußerter Kritik (nicht nur bzgl. des Themas Telegram) umzugehen, ist dann natürlich das demonstrative Schweigen.


Siehe auch

Coronoia: Digitaler Gruppenzwang


Empfehlungen

  • Wissenschaftler haben erstmals Mikroplastik tief in der Lunge lebender Probanden nachweisen können. Am häufigsten wurde #Polypropylen gefunden, der Hauptbestandteil von OP- & FFP2-Masken. | @HeinzLUnger1 | Kommentar: An den Spätfolgen der Maulkörbe werden am Ende mehr Menschen krepieren, als an der „Impfung“.
  • Antwort an (…) | Und die Schwurbler predigen das seit fast 2 Jahren. Das Schlimme ist: im Herbst wird es wieder vergessen werden. | @Kali1807.
  • Aktuelle Corona-Zahlen zeigen – Maskenpflicht und 3G ohne Effekt! | @BILD | Kommentar: Nein? Doch! Oooh!
  • “Dass in Deutschland praktisch keine Sanktionen wegen Polizeigewalt verhängt werden, ist kein Zeichen von Wohlverhalten, sondern eher von Systemversagen. Das ist besorgniserregend.” | Der UN-Beauftragte für Folter im @welt-Interview mit scharfer Kritik: | @Tim_Roehn | Kommentar: Nein? Doch! Oooh!
  • Der Sänger Xavier #Naidoo war tief verstrickt in der Szene der Verschwörungsgläubiger, auch für rechte Ideologie bekundete er jahrelang Sympathie. Nun gibt er sich in einem Video geläutert – wegen Putins Krieg. | @SZ_TopNews | Kommentar: Muahahaha!
  • Aufbruch zu Digitalisierung und Innovation | Bundesregierung | Kommentar: Nie wird analoge bürokratische Ineffizienz so wertvoll gewesen sein wie in der Zukunft.
  • „Putin must be held accountable for his war crimes,“ said the empire while imprisoning a journalist for trying to hold it accountable for its war crimes. | @caitoz.
  • Schlimmer noch als die Polizeigewalt auf den Grundrechtedemos finde ich die Antwort der Bundesregierung an @NilsMelzer, den früheren UN-Beauftragten für Folter. | Das muss der berühmte „Respekt“ sein, von dem @OlafScholz immer redet. | welt.de | @SHomburg.
  • During the lockdown era we couldn’t even mourn our loved ones properly. | A son moved his chair next to his mother to comfort her at the funeral of her late husband. He was told to separate. This sort of authoritarian inhumanity must never happen again. | @JamesMelville.
  • Vollkommen verdrehte Realität: Mit Lieferung von schweren Waffen will #Hofreiter einen „schnellen Sieg“ der #Ukraine über die Atommacht Russland erreichen & dadurch Gefahr eines 3. Weltkriegs verringern. Wie irre ist die ehemalige Friedenspartei geworden? | @SWagenknecht.
  • Die Idee, daß jeder Mensch in unserer Nähe eine potentielle Bedrohung für unsere Gesundheit und unser Leben darstellt, ist das Ende der humanen Gesellschaft. | Diese Idee muss rückstandsfrei getilgt werden aus Gesetzen, Verordnungen, und Köpfen. | @tomdabassman | Kommentar: Jep.
  • Radler kollidiert mit Auto | PP Westpfalz | Kommentar: „Radwege“ sind sicher. Die PM ist auch mal wieder ein Paradebeispiel für Framing. Eine Autofahrerin biegt grob rücksichtslos ab, räumt dabei einen Radfahrer ab – und schon der Titel suggeriert, der Radler wäre daran Schuld.
  • 112 Verdachtsfälle einer tödlichen Impf-Nebenwirkung | Deutscher Bundestag | Kommentar: Multipliziert das doch bitte mal mind. mit 100; ihr Mörder.
  • Das Grundgesetz in einer Orwellschen Auslegung, gemixt aus Klimabeschluss und Bundesnotbremse: Um Grundrechtseingriffe vorbeugend zu vermeiden („intertemporal“), soll der Staat jetzt schon zur Einführung einer Impfpflicht verpflichtet sein. #Corona | @nhaerting.
  • Auf der Webseite des @BVerfG findet sich weiterhin prominent eine Anordnung von Gerichtspräsident Harbarth zu 3G und Maskenpflicht. | Begründung: ein ominöses Hausrecht und veraltete Verordnungen. | Mehr muss man zum Thema Rechtstaat nicht wissen. | bundesverfassungsgericht.de | @FrankfurtZack | Kommentar: Der Karlsruher Putsch. Gänzlich ungeeignet.
  • Systemversagen bei Polizeigewalt | Dirk Sattelmaier | Kommentar: Das System funktioniert genau so, wie es soll.
  • „Umgekehrter Totalitarismus“ – Sheldon Wolins provozierendes Alterswerk | Multipolar.
  • Für ein langes und gesundes Leben | Bundesregierung | Kommentar: Kannste dir nicht ausdenken.
  • „Hotspot-Regelungen“ teilweise außer Vollzug gesetzt (1 KM 221/22 OVG) | OVG Greifswald.
  • An dem Tag wurde mir bewusst, dass unser Rechtsstaat mitsamt GG im Ernstfall nicht funktioniert. | @LiberalMut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Kommentare, die unter Angabe einer Fake-e-mail-Adresse angegeben werden, werden zukünftig gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können ihren Text per html-Tags formatieren. Bitte den passenden Antwort-Button auswählen.

Bei Problemen mit dem Captcha bitte den Text in die Zwischenablage kopieren und die Seite mit StrG + F5 neu laden.

− 7 = 2