Coronoia: Apothekenzombies

Dass die Deutschen komplett hirntot sind, sehe ich seit Ende des allgemeinen Maulkorbzwangs fast täglich vor den Apotheken. Während sich die Rentner im Supermarkt und in der Kneipe superspreadend amüsieren, stellen sie sich vor jeder Apotheke brav mit Lappen im Gesicht und Abstand vor die Eingangstür. Schließlich liebt das böse Coronny-Virus solche Räume besonders, weshalb dort offenkundig immer noch „Zugangsbeschränkungen“ gelten. Besonders absurd ist das bspw. im Kaufland in Fehrbach, wo eine Apotheke im Gebäude des Lebensmittelkonzerns angesiedelt ist. Man kann dieser grenzdebilen Spezies und den ihr angehörenden Juristen, die so einen willkürlichen Bullshit nicht umgehend für nichtig erklären, nur noch das sofortige Aussterben wünschen.


Aktuelle Empfehlungen

  • Besser kann man das deutsche Akademiker-Elend kaum erklären. | Sehr, sehr tiefgründiger Text von Vince Ebert. | @tomdabassman.
  • Die Schreibtischtäter | Flavio von Witzleben, Patrik Baab | Rubikon.
  • Die Zeitenwende begann bereits im März 2020 mit dem politischen und gesellschaftlichen Ausnahmezustand, der zum Dauerzustand zu werden droht . Thomas Moser | Eyes Wide Shut.
  • Die zwei Wölfe | Eyes Wide Shut.
  • Wacken-Festival verbannt Bargeld, verärgert Besucher und macht falsche Angaben zur Datenweitergabe | Norbert Häring.
  • Zwölf Prozent mehr Todesfälle im Juli | Telepolis.
  • Ein politischer Tatbestand: das Herstellen unrichtiger Gesundheitszeugnisse | Netzwerk KRiStA.
  • „Wäre besser, wenn Lauterbach seine Zunge etwas besser im Griff hält“ | Welt.
  • „Sicherer es sitzt ein Geimpfter am Tisch als ein Ungeimpfter“ | Schreibt ein aktuell positiv getesteter 4x Geimpfter in Isolation. | Rauswurf muss JETZT erfolgen: @Bundeskanzler | @spdbt | @prof_freedom | Kommentar: Nix wird passieren. Klabauterbach könnte während einer PK nackt und stockbesoffen mit zwei Kinderrasseln in der Hand auf dem Tisch tanzen – und bliebe immer noch im Amt.
  • Man muss sich das auf der Zunge zergehen lassen: da sitzt ein 4-fach geimpfter Typ MIT CORONA zuhause, frisst Paxlovid, hat trotzdem ne schwere Grippe und hetzt bei einer Flasche Wein gegen Ungeimpfte, die angeblich gefährlich seien und weniger Rechte haben sollten. #Rücktritt | @holmenkollin | Kommentar: Es bedarf nur je eines Amtsarztes und -richters.
  • Antwort an @Karl_Lauterbach | Mit diesen Fake News desavouieren Sie jetzt nicht nur die STIKO, sondern auch noch das RKI und PEI, Ihre eigenen Behörden! | Niemand außer Ihnen phantasiert von einem Fremdschutz! Schon gar nicht bei neuen Impfstoffen, deren Testphase erst nächsten Monat anläuft! | @SHomburg.
  • Antwort an @Karl_Lauterbach | „Sicherer es sitzt ein Geimpfter am Tisch als ein Ungeimpfter.“ | Hören Sie bitte endlich damit auf, Menschen nur aufgrund ihres Impfstatus in „Gute“ und „Schlechte“ aufzuteilen. | @argonerd.
  • Antwort an @Karl_Lauterbach | Faschist. | @tomdabassman.
  • Hans-Georg Maaßen über Karl Lauterbach. | @ElliotStabler92.
  • Patricia Schlesinger und die Reformdebatte | Michael Meyen | Medienrealität.
  • In der Wahrheit leben | Multipolar.
  • Faktencheck der „Faktenchecker“: Sommerloch – Schwere Zeiten für die „Faktenchecker“ von der dpa | Nachdenkseiten.
  • 12 Memes to Get You Through the Day – Part 19 | OffGuardian.
  • Kontrollstudie unter 300 geimpften Jugendlichen: 30 Prozent mit Herzkomplikationen | tkp.at.
  • Nazi-Vorwurf als Delegitimierung von Protest – Videogespräch mit Historiker Stephan Sander-Faes | tkp.at.
  • Die #telefonische_Krankschreibung wird eingeführt aber ein telefonisches #Maskenattest bringt Gefängnisstrafen ohne Bewährung? Wer zerstört da gerade unseren #Rechtsstaat? | @wodarg.
  • „Why is waking up so hard?“ Mattias Desmet | COMMENTARY #63 | OVALmedia | Kommentar: „Warum tun meine Augen so weh?“ | „Weil du sie noch nie benutzt hast.“
  • Corona-Impfschäden: Rechtsanwälte vertreten Opfer | Blauer Bote.
  • Offene staatliche Mordliste | Eyes Wide Shut.
  • Vom Ende der Meinungsfreiheit in Europa | Norbert Häring.
  • Geplante Corona-Regeln ab Oktober entbehren jeglicher sachlichen Grundlage | Nachdenkseiten | Kommentar der Regierung: Und?
  • Maßnahmenkritiker und Polizei – zwei Welten treffen aufeinander? | Nachdenkseiten.
  • Die Demokratie brennt | Rationalgalerie.
  • In Griechenland herrscht eine Diktatur – und die Welt soll’s wissen | tkp.at | Kommentar: Die Griechen sind das mit Abstand am heftigsten geprügelte und vergewaltigte Volk Europas.
  • BGH zum coronabedingtem Konzertausfall: Kein Anspruch auf Rückerstattung der Ticketkosten | LTO.
  • Rückkehr aus Corona-Risikogebiet: Annahmeverzug nach Vorlage eines negativen Corona-Tests | Beck.
  • Basta Berlin (132) – Stunde der Wahrheit.
  • Künftig mehr Trinkwasserbrunnen | Bundesregierung | Kommentar: Sagt das doch mal dem Forstamt Westrich.
  • Framing statt inhaltliche Auseinandersetzung – Aufregung nach Aussagen von Pink-Floyd-Star Roger Waters | apolut.
  • Müssen wir Bill Gates retten? | Michael Sailer.
  • Rechte an den Impfstatus koppeln? Sollte es so kommen, wäre Art. 1 Abs. 1 Satz 1 Grundgesetz Geschichte. Die Objekt-Theorie besagt, dass der Mensch nicht zum Objekt staatlichen Handelns gemacht werden darf. Menschen darf man nicht kennzeichnen wie Vieh. | @RAin_Meusel | Kommentar: Das machen diese Nazis schon seit 2,5 Jahren mit dem Gessler-Maulkorb.
  • @argonerd.
  • Deutschland ist ganz eindeutig dümmer besiedelt als Schweden. | @holmenkollin.
  • Der Gesundheitsminister will die bösen Alt-Geimpften und Ungeimpften künftig durch separate Farben der Corona-Warnapp „markieren“. | Zugbegleiter und Kinopersonal streifen ständig durch die Reihen und kontrollieren bei Maskenlosen die Farbe. Wahnsinn im Endstadium! 1/2 | @SHomburg.
  • Antwort an @disclosetv | Yellow is your ticket to the train car. | @dodi_rains.
  • Deutlich mehr Betretungsverbote wegen Impfpflicht­verletzung in Hamburg | Corona Doks.
  • Illegitim | Davoin Shower-Handel | Telepolis-Forum.
  • Unzufriedenheit ist also Extremismus. Weiß das Wahrheitsministerium davon? | Bratapfelkuchen | Telepolis-Forum.
  • Ich muss mal kurz kotzen. | @prof_freedom | Kommentar: Noch so eine Wetterhexe. Das Schlimmste daran ist, dass es für die Kids schon (neu)“normal“ geworden ist.
  • Antwort an @prof_freedom (…) | Welches Handy ? | @LukasBr63784186 | Kommentar: Exakt.
  • „Machthaber Kim Jong Un hat die Aufhebung aller Maßnahmen zum Schutz gegen die Ausbreitung des Coronavirus angeordnet“ | Corona Doks | Kommentar: Nicht so in Nordcoronea.
  • Lindners Steuerpläne entlasten nur Spitzenverdiener | Hintergrund | Kommentar: Nix Neues.
  • Dreiwöchige Affenpocken-Quarantäne trotz Impfung gerechtfertigt | Beck.
  • Seniorenheim darf ungeimpfte Mitarbeiter freistellen | Beck | Kommentar: Furchtbare Juristen.
  • Corona-Pläne der Bundesregierung: Wie ein Fortsetzungsroman mit Schwachstellen | LTO.
  • Unfall mit schwerverletztem Radfahrer | PD Neustadt (Weinstr.) | Kommentar: Ein weiteres Opfer des Radwegewahns. Die PD war sich übrigens auch mal wieder nicht zu Schade, Helmpropaganda zu betreiben.
  • Schon etwas älter, aber passend: Gestürzter Fahrradfahrer  | (…) trotz Helm, schwere Kopfverletzungen (…) | PD Landau.
  • Das Comeback der Nato könnte im Armageddon enden | Free21.
  • (periphere Notate): Black Rifles in der Antarktis | Michael Sailer.
  • Die vergebliche Suche nach der Impfwirksamkeit | Telepolis.
  • Am Abgrund | Flavio von Witzleben, Thorsten Schulte | Rubikon.
  • Antwort an @argonerd | Grüne Logik wie immer: | Lockdown für andere, Gardasee für mich. | @betabetula.
  • 75 Jahre Nürnberger Kodex – Nie wieder Zwangsmedizin | MWGFD.
  • Da sind sie wieder, die abstürzenden Flugzeuge mit Corona-Todesfällen in bester Markus Söder Manier. (…) | @jens_140081 | Kommentar: Wovor haben Sie Angst?
  • Antwort an @klausholetschek | „Wir wollen nur die Instrumente einsetzen, die notwendig sind.“ | Was ist denn notwendig? Für welche Instrumente gibt es denn ausreichend Evidenz hinsichtlich Wirkung UND eine Kosten-Nutzen-Analyse? (…) | @prof_freedom.
  • Vier Tote innerhalb von einer Woche bei bundesweiten Polizeieinsätzen – Was läuft falsch in dieser Republik? | Nachdenkseiten.
  • Selbstkastration der Medien: Inzucht in Bundespropagandakonferenz | reitschuster.de.

6 Gedanken zu „Coronoia: Apothekenzombies“

  1. Mit dem Lappen VOR der Apotheke zu stehen ist sicherlich ziemlich schräg.

    Beim Aufenthalt IN der Apotheke Maske zu tragen, dafür könnte ich ein gewisses Restverständnis aufbringen. Allerdings nur vor dem Hintergrund, daß halt viele Leute nach dem Arztbesuch gleich mit ihrem Rezept in die Apotheke gehen, um dort Medikamente zu holen. Alleine Corona als Vorwand für die Gängelung zu nehmen ist allerdings wirklich nur mit Dummen zu machen.

    Mir stellt sich eher die Frage: Wenn die Leute besorgt um ihre Gesundheit sind, was machen sie dann beim Arzt oder in der Apotheke?

    Ich schätze bei dem Blogger seine unverschnörkelte direkte Ausdrucksweise, und die strickte Verweigerung, den unrechtmäßig Herrschenden und ihren Bütteln den Arsch zu lecken.
    Allerdings stelle ich eine sich verhärtende Radikalität fest, die in die umgekehrte Richtung schlägt, wie es die herrschende Politik- und Volkseinstellung vormacht. Mir als Lebewesen zwischen allen Stühlen kann es gleich sein, wer und welche Strömung mir die Vernunft (oder das Menschsein) abspricht, wenn ich seinen Ansprüchen nicht genüge. Das Ergebnis bleibt das Gleiche.
    Allerdings sehe ich im eigenen Arbeitsumfeld selbst, was ein ungebremster radikalstreitbarer Krawallo alles für Geschirr zerschlägt. Und ich sehe selbst, was ein geduldiger Erklärer in den letzten Monaten alles erreichen konnte.
    Neulich kam ein Kollege zum Schichtwechsel auf mich zu und meinte: „Hast du schon gelesen? Zukünftig sollen wir uns alle drei Monate impfen lassen. Die können mich ab jetzt am Arsch lecken!“
    Und das von jemanden, der in der Vergangenheit ganz und gar unpolitisch war.
    Solche Beispiele habe ich in letzter Zeit mehrfach erlebt. Auch Leute die letztes Jahr nicht mal mehr über das Thema reden wollten, stellen sich jetzt dazu und schauen sich Statistiken an, die man interessierten Kollegen zeigt.

    https://odysee.com/@BehindTheMatrix:7/Ulrike-Gu%C3%A9rot—Impfgegner-sind-besser-informiert-und-nicht-in-der-Minderheit:c

    Jetzt ist die beste Zeit dafür, die 40% Bequemlichkeitsimpfer zu sensibilisieren. Sie haben sich spritzen lassen um die Freiheit zurück zu kriegen, und nun sehen sie selbst, daß es leere Versprechungen waren. Wenn sie nicht vielleicht sogar selbst am eigenen Leib erfahren durften, daß die Spritzstoffe doch nicht komplett Nebenwirkungsfrei sind oder waren.

    Das grundlose Vertrauen in die Medien ist angekratzt. Ein zukünftiges Mißtrauen aufzubauen ist gerade (mit Hilfe der Medien selbst) möglich. Aber zumindest in meinem Umfeld nicht mit Krawall.

    1. Reden können die Leute viel, wenn der Tag lang ist.

      Die können mich ab jetzt am Arsch lecken!

      Warum jetzt erst? Warum wollte er über 2,5 Jahre offenkundig nix hören, was sein Weltbild hätte gefährden können? Meine Prognose: Sobald wieder irgendwelche „Privilegien“ an den „Status“ geknüpft werden, steht er wieder in der Schlange vor dem „Impfzentrum“.

      Glaube mir, ich habe in meinem Leben alle Methoden der Kommunikation durchexerziert. Dieser Blog dient auch nicht dazu, schlafende Schäfchen sanft aus ihrer selbstverschuldeten Unmündigkeit zu erwecken. Er ist bestenfalls der eiskalte Wassereimer über die Rübe mitlaufender Vollidioten und kaltblütiger Faschisten. Die sind es nämlich, die mich für alle Zeiten am Arsch lecken können. Mein Blog ist im Wesentlichen ein Ventil für den Zorn, den diese dummen, feigen, rückgratlosen und opportunistischen Lemminge in mir auslösen.

      Weil sie mich mit ins Verderben reißen. Niemals werde ich das vergessen, noch denen vergeben oder verzeihen.

      Ach ja – ich bin gerne „radikal„.

    2. Medizinische Masken und FFP 2 Masken bringen gegen Viren nichts, egal wie sie getragen werden!
      Nur FFP 3 Masken schützen gegen Viren, ansonsten sind sie eher schädlich.

  2. Ich gehe nur noch in die Apotheke, in der die Angestellten maskenlos sind und in der es auch kein Hinweisschild gibt, die Gesichtslappen doch bitte für die Immungeschwächten zu tragen. Manche Kunden setzen die Filtertüte natürlich trotzdem freiwillig auf.
    Zum Link „Besser kann man das deutsche Akademiker-Elend kaum erklären. | Sehr, sehr tiefgründiger Text von Vince Ebert.“: Das hatte ich kürzlich auch irgendwo gelesen, nur nicht auf Twitter, und es leuchtet ein. Akademiker sind besonders angepasst (sehe ich leider auch in meinem privaten Umfeld) und oft auch dümmer als die Nichtstudierten insofern, als ihnen häufig der gesunde Menschenverstand und das Bauchgefühl fehlen.

  3. Was gilt gerade im Puff? Ohne Gummi ist vermutlich kein Ding mehr, aber darf man ohne Maulkorb ficken? Oder kostet das extra? Und für das Blaskonzert gibt’s da eine äffäffpeezwo mit Durchlass? Müsste ich glatt mal überprüfen. Bei der Gelegenheit würde ich auch alle im Angebot befindlichen Geschlechter erfragen. Is ja alles nicht mehr so einfach als Mensch mit Hirn unter 98% Vollidioten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Kommentare, die unter Angabe einer Fake-e-mail-Adresse angegeben werden, werden zukünftig gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können ihren Text per html-Tags formatieren. Bitte den passenden Antwort-Button auswählen.

Bei Problemen mit dem Captcha bitte den Text in die Zwischenablage kopieren und die Seite mit StrG + F5 neu laden.

48 − 44 =