Coronoia: Verseuchte Straßenränder

Es müssen inzwischen Abermillionen von Gessler-Maulkörben an deutschen Straßenrändern bzw. der Natur im Allgemeinen liegen; wo sie dann früher oder später von den Mähmaschinen zerfetzt werden. Als Autofahrer hat man dafür nur einen begrenzten Blick. Als Radfahrer hingegen sieht man diese widerlichen und nicht nur umwelt-, sondern auch gesundheitsschädlichen Fetzen nach 2,5 Jahren Massenwahn wirklich überall herumliegen; teils sogar im tiefsten Wald. Nicht selten schmeißen die Solidarier sogar gänzlich unbenutzte Lappen aus ihrem Autofenster. Nach meiner Dokumentation der neuesten Aktion der radfahrerhassenden Pirmasenser Stadtverwaltung knipste ich auf meiner anschließenden Runde noch schnell zwischen Rodalben und Clausen einen größeren Haufen fachmännisch entsorgter Operations-Gesichtswindeln.

Ich hasse diese Spezies.


Aktuelle Empfehlungen

  • Mehr musst du über die FDP nicht wissen. #GesetzderSchande | @prof_freedom.
  • Gerade im Bundestag @MarcoBuschmann zum #IfSG: | „Es ist doch besser wenn wir Schülern Masken aufsetzen, als sie massenweise nach Hause zu schicken.“ | Eine Aussage von historischer Dummheit und Absurdität, für die sich die FDP noch jahrzehntelang schämen müssen wird. | @holmenkollin | Kommentar: Du gehst echt immer noch von einem Happy End aus?
  • Impfpflicht inkl. Booster, Testpflicht alle 2 Tage und dennoch FFP2-Pflicht. Unfassbar, was den Beschäftigten in med. Einrichtungen für ein sinnloses Agglomerat an Maßnahmen zugemutet wird! Mein Mitgefühl an alle Betroffenen. | @MrsMertes | Kommentar: Ich hab keins. Generalstreikt oder kündigt.
  • In 15 Jahren wird man kopfschüttelnd auf diese Ausschnitte schauen und sich fragen, wer ihn warum gewählt hat und wer behauptet hat, er sei kompetent. | Und dann will es wieder keiner gewesen sein. | @DrChristianWin1 | Kommentar: Ich kann mir den Irren gut in einer braunen Uniform mit roter Armbinde vorstellen. Wäre seine Zeit gewesen.
  • Antwort an @bmj_bund und @MarcoBuschmann | Ihr werdet in der Hölle schmoren. 😘 | @derliebeMichi.
  • Insolvenzen, Gasumlage und andere Peinlichkeiten: Der Bundesinkompetenzminister | Anti-Spiegel.
  • GAS AUS | Das 3. Jahrtausend #82 | ExoMagazinTV.
  • Wer wirklich glaubt, dass die Union das Ruder herumreißen würde, hat nicht annähernd das Problem verstanden. Wir haben ein systematisches Problem. Das System ist krank. Sonst wäre all das, was in den letzten Jahren passiert ist, niemals möglich gewesen. Lernt bitte aus Fehlern. | @manaf12hassan.
  • Wusstet Ihr, dass sich das „dritte Reich“ bis zum Ende 1945 als Rechtsstaat bezeichnete? | Alle Gesetze waren formalrechtlich korrekt verabschiedet. Auch das Ermächtigungsgesetz und die sogenannten Ariergesetze! | Ich wollte es nur mal erwähnt haben! | @zukunft37 | Kommentar: Eben.
  • @bobscartoons | Kommentar: Exakt. Die Leute stehen drauf, vollgepisst zu werden. Wir leben in einem perversen Pissporn.
  • BREAKING: Children in the UK aged 5-11 will no longer be offered COVID jabs. The jab was also banned from children who had not turned five by the end of last month. | This decision was due to concerns with developmental side effects in children. | Wow. | @drsimonegold | Kommentar: Wurde dort die Sterilisationsquote schon erreicht?
  • Antwort an @BMG_Bund und @Karl_Lauterbach | Ich werfe mal ein Wort in den Raum: | Geschlossene Anstalt | @Blondie47621530.
  • 🚨 Ein (offenbar fähiger) RKI- Analyst lässt relativ unbemerkt die Bombe platzen: | „Einführung wie Auhebungen der Maskenpflicht waren NICHT mit Rückgang/Erhöhung der Übertragungswahrscheinlichkeit verbunden. Masken auf Bevölkerungsebene NICHT wirksam!“ | Etwas spät. Trotzdem🙏✌️ | @holmenkollin.
  • Führende Linken-Politiker distanzieren sich also nach Wagenknechts Auftritt im Bundestag. Vielleicht können diese Kritiker sich ja soweit distanzieren, dass sie, räumlich betrachtet, einfach aus der Partei „fallen“. Schließlich: Haben eh nix mehr mit linker Politik gemein. | @KlocknerMarcus.
  • Ein 83-Millionen-Volk, ein ehemals stolzes Industrieland, im Würgegriff eines manischen Soziopathen und seiner nicht minder pathologischen Bagage. Die halbe Welt schüttelt nur noch den Kopf über uns. Ihr Jungen, packt eure Koffer, für mich ist es zu spät. | @tomdabassman | Kommentar: Määäääh!
  • Ich hatte es vorausgesagt: Wenn die Erkältungszeit startet, wie seit Jahrtausenden, kommt Drosten hervor und droht „einschneidende Entscheidungen“ an. | Nächste Akte: Modellierer, Expertenrat, MPK, Maßnahmen. Exklusiv in Deutschland. Ohne Sinn und Verstand. | @SHomburg.
  • Einlassmanagement | #GesetzderSchande #Infektionsschutzgesetz #Einlassmanagement | @hori_____zont | Kommentar: Wie oft denn noch? Ohne Revolution wird es nicht enden. Und der erste Schritt wäre ein Generalstreik.
  • Politische Massenpropaganda | Blauer Bote.
  • „Masken auf dem Bevölkerungslevel nicht signifikant wirksam“ | Corona Doks.
  • „Karl Lauterbach hat Medizin studiert, aber er ist kein Arzt“ | Corona Doks.
  • „Focus“ zeigt die Geburt der neuen Variante | Corona Doks | Kommentar: Juhu! Endlich eine neue „Variante„. Die nächste Runde auf dem Karussell des Wahnsinns!
  • „Polizei ist Management by Jeans. – An jeder entscheidenden Stelle sitzt eine Niete.“ | Polizisten für Aufklärung.
  • 9/11: 21st Anniversary Events | OffGuardian.
  • Stuttgarter Nachrichten mit 9/11-Verschwörungstheorie | Blauer Bote.
  • Macht und Wahrheit | Von Ansgar Schneider | apolut.
  • Baerbock, der Schicksalschlag unserer Nation | Peds Ansichten.
  • Der Feind heißt Kapitalismus | Rationalgalerie.
  • Pressemitteilung zur Entscheidung Bundestages vom 08.09.2022 über die Neufassung des IfSG: Das Gesetz der Schande ist beschlossen | MWGFD.
  • War eigentlich nur Polemik, #Lauterbach bestätigt aber ganz freimütig und stolz dass das der Deal war: | Die FFP2-Pflicht in Praxen und Ausweitung auf alle Heilberufe ist Folge des #Maskengates und der daran anschließenden Aufhebung der Maskenpflicht für Flugreisende. | @holmenkollin | Kommentar: Wird die furchtbaren Juristen nicht interessieren.
  • #Frankreich, trotz Preisdeckel:„Macron du A……“ rufen sie in #Paris. Hunderte Demonstranten versammeln sich spontan und ziehen teils randalierend durch die Hauptstadt. | @rosenbusch_ | Kommentar: Schärft die Guillotinen!
  • @bobscartoons zu King Charles und Overlord Schwab.
  • B&B #59 Burchardt & Böttcher: „Sink positive!“
  • Primary school in Neuss, Germany Information flyer for the new school year 2022/2023. | @prof_freedom.
  • Maskennazi in Action | @brainfetzer.
  • Eine Aussage, die man so nicht stehen lassen kann: | „Man kann politische Entscheidungen in der Pandemie nicht auf der Basis von Evidenz herbeiführen. Man braucht eine Mischung aus Erfahrung und Extrapolation. Die Evidenz von heute, (1/n) | @haake_daniel.
  • Also wenn ich vorhätte, jemals wieder eine FFP2-Maske (dichtsitzend) zu tragen, würde mir ja angesichts dieses Geschwurbels vom RKI über Nutzen und Risiken etwas unbehaglich. | Feinstes Telegram- Querdenkersprech | rki.de | @holmenkollin.
  • Antwort an @Waldhexe6 und @c_drosten | Seine Begründung ebenso beknackt: Die Zahlen seien so gut. Wenn man nicht testet sind immer die Infektionszahlen gut. 😅🤡 | @dokhollidays | Kommentar: Der Hauptfaden ist reine Realsatire. Komplett durchgeknallte Zeugen Coronas.
  • Masken können schützen, sind aber für den größten Teil der Bevölkerung überflüssig, sagt Peter Walger von der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene.
    #Maskenpflicht #Corona | @berlinerzeitung.
  • „I could run into a burning building for this city but I couldn’t eat in a restaurant“ | Damn. | @wrong_speak.
  • Posters with the faces of the Minister of Health, politicians, journalists and virologists in favor of mass vaccination with a swastika on the forehead and with the inscription: „I am a Nazi and I want to impose the Nazi health dictatorship.“ Italy, Rimini. | @RadioGenova | Kommentar: Der Rabbi hatte halt recht.
  • Antwort an @FPerrefort und @jens_140081 | von wann ist diese aussage? | @bratanbrabratan.
  • Israel 🇮🇱 and German 🇩🇪 health ministers: | – Last night —> unmasked 🙂 | – Today —> masked 😷 | Conclusion: Covid infects in daylight only 🤡 | @DrEliDavid.
  • In liebender Erinnerung: Vera Sharav am Grab der Weißen Rose | Alschner Klartext.
  • Der Abwirtschaftsminister | Club der klaren Worte.
  • Mass Formation Hypnosis Disorder | Consent Factory.
  • RA Schmitz zum Soldatenprozess: „Ein Menschenleben zählt mehr als Umsätze der Pharmaindustrie“ | corona-blog.
  • Politsektenporno (2) | maschinist.
  • Redefreiheit ist belanglos, solange Propagandisten bestimmen, was die Menschen sagen | Nachdenkseiten.
  • Kanada genehmigt Geninjektionen von Pfizer/BioNTech für Säuglinge | Transition News.
  • Das gescheiterte Referendum in Chile | uepsilonniks.
  • Kindeswohl schlägt Elternrecht | Verfassungsblog | Kommentar: Eine weitere furchtbare Juristin.
  • Verschwörungsleugner (6) | ZG Blog.
  • Plan B – Die humane Marktwirtschaft (Doku) 2022 | apolut.
  • Homo demens | Tom-Oliver Regenauer | Rubikon | Siehe auch: Homo demens.
  • Politische Massenpropaganda | Michael Günther | Rubikon.
  • Im Schatten der Queen | Jens Lehrich, Nicolas Riedl | Rubikon.

4 Gedanken zu „Coronoia: Verseuchte Straßenränder“

  1. Am schlimmsten finde ich ja, daß diese weggeworfenen Angstlappen nicht mal die vorgeschriebenen 1,5m Abstand einhalten…

    Und ja, mich ekelt’s da auch gewaltig, von der damit einhergehenden Umweltverschmutzung noch gar nicht geredet.

    Die Aufarbeitung dieses Irrsinns wird in jeglicher Hinsicht Jahrzehnte dauern.

      1. @Claus
        Diese Dreckslappen aus der Umwelt zu entfernen, wäre auch schon eine Art Aufarbeitung.
        Hm, dazu könnte man diese Dreckspolitiker auch gerne verdonnern: jedes einzelne dieser Teile zu suchen, mit der Hand aufzuheben und zur Sondermülldeponie zu bringen. Yeah.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Kommentare, die unter Angabe einer Fake-e-mail-Adresse angegeben werden, werden zukünftig gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können ihren Text per html-Tags formatieren. Bitte den passenden Antwort-Button auswählen.

Bei Problemen mit dem Captcha bitte den Text in die Zwischenablage kopieren und die Seite mit StrG + F5 neu laden.

× 9 = 18