Coronoia: Sklavenhaltende Götter

Ein Gastbeitrag von Denise.

Das Volk wird diesen ganzen Mist mitmachen – und weiterhin den Götzen huldigen. Das erste Gebot besagt ja: Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst keine anderen Götter neben mir haben. Nun, hier ist mittlerweile der Glaube abgeschafft worden, bzw. verlagert. Die Regierung (eigentlich Klaus Schwab und Co.) halten sich für Götter und werden angebetet. Anders kann ich mir den Wahnsinn nicht erklären.

Eine Bekannte von mir (Arzthelferin) war mit ihrem Mann 2 Wochen im Urlaub in Österreich. Beide sind mindestens 3 mal gelocht. Folgende Nachricht wurde per Whats App übermittelt: „Man kann so achtsam sein, wie man möchte. Wir haben uns in fast 3000m Höhe – ohne Kontakt! zu anderen Menschen, infiziert. Es ist mir ein völliges Rätsel. Mich in meinem Beruf anzustecken, könnte man ja nachvollziehen. Aber in freier Wildbahn??? Wir waren noch nicht einmal in einem Lokal – nur im Freien, weil das Wetter so großartig war. Ich kann’s euch nur ans Herz legen!!: SEID VORSICHTIG!“

Nun, diese Person ist weder ungebildet, noch unfähig. Aber sie ist meiner Meinung nach dem neuen Glauben und der Gehirnwäsche völlig verfallen. Dabei wird in den Lügenmassenmedien auch die Wahrheit verkündet, dass die Lochung tötet und schwerste Nebenwirkungen hat, dass die neuen Stoffe nicht zugelassen (ebenso wie die bisherigen), nicht an Menschen erprobt (dafür an 8 armen Mäusen) und unzuverlässig was den Schutz anbelangt. Nur wird das so erzählt, dass diese Meldungen nicht ernst genommen werden.

Tierversuche müssten generell nicht sein, das ist jedoch ein anderes Thema! Die EU hat den Weg freigegeben für die totale Überwachung und die digitale Identität ist der Schlüssel, wie in China. Alleine das Wort digitale Identität – warum gibt dieser Ausdruck den Wenigsten zu denken???? Ich bin eine reale Person mit meiner eigenen natürlichen Identität! Warum will man mich ersetzten oder noch mehr versklaven als bisher? Warum werde ich, die natürliche Person, abgeschafft und zu einer Sache deklariert?

Passend dazu, gibt es in Österreich (ich meine ab diesen Herbst) die erste Smartcity. Wen es interessiert, der kann die Smart-City-Charta herunterladen. Ist ein 108 Seiten langes „Dokument“ des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Der offizielle Herausgeber ist das Bundesministerium für Bau- Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung. Darin geht es, um die Clusterwohnungen (die ja jetzt mit dem Enteignungsgesetz auch umgesetzt werden dürfen). In dieser Smart-City und das steht wörtlich darin, braucht es keine Demokratie und Wahlen mehr, da alles über die künstliche Intelligenz vernetzt ist und bestimmt wird. In dieser Smart-City wirst Du nicht entscheiden, ob Du den Bus, die Bahn, das Auto oder was auch immer nimmst. Es wird für Dich entschieden und auch die zu nutzende Strecke wird für Dich festgelegt.

Natürlich bist Du immer überwacht, dank des Chips unter der Haut. Dein Herr – oder soll ich besser sagen -, dein Halter weiß immer ganz genau was Du wo, wann, wie, mit wem handhabst.

Ich höre schon im Geiste, das können die nicht tun, wir haben ein Grundgesetz.
Ja, schau mal, vor zwei Jahren, wurden genug kritische Stimmen mundtot gemacht, als sie vor dem C. und den Folgen warnten und das mit genau den selben Phrasen.

Ich werde nicht mehr auf die Straße gehen um zu demonstrieren. Natürlich kann man jetzt behaupten ich sei feige, oder würde damit den Kram indirekt unterstützen.
Vielleicht! Aber warum soll ich auf die Straße? Warum soll ich mein Leben für ignorante digitale Identitäten aufs Spiel setzen, die mich bei erster Gelegenheit, trotz Hilfe, ans Messer liefern?

Da betreibe ich lieber im kleinen Kreis Aufklärung, natürlich erst, nachdem ich ganz vorsichtig die Lage sondiert habe. Aber auch dieses Lage-Sondieren ist keine Garantie. Und diese Aufklärung betrifft nicht nur C, sondern auch die CO2 Lüge (ohne CO2 kein Baum, kein O2 zum atmen) und die ganzen anderen Lügen, welche uns als Religionen verkauft werden.

Ob es einen Gott gibt, oder nicht, da hat jeder eine andere Meinung! Aber diese selbsternannte Elite die sich als Götter erklärt, sind nur machtgierige, geldgierige Sklavenhalter!


Siehe auch

Coronoia: Deutscher Neusprech

Coronoia: QuarantineLand


Die „Pandemie“ ist vorbei

  • Biden erklärt Corona-Pandemie in den USA für beendet | Welt.
  • US-Präsident Joe Biden hat die Corona-Pandemie für beendet erklärt. | @SZ | Kommentar: „Querdenker haben das Weiße Haus infiltriert.“
  • ++ EIL ++ Präsident Biden hat die „Pandemie“ für beendet erklärt! | Zu Unrecht: Es gibt ein Land, in dem das #KartoffelVirus weiter wütet. Zumindest für den Normalbürger, der sich schlicht alles gefallen lässt. | @SHomburg.
  • Wie in 🇺🇸, so ist es überall: Wann die Pandemie vorbei ist, entscheidet die Politik. Einige Regierungschefs haben sie vor langer, langer Zeit für beendet erklärt, andere sind arg spät dran (Biden), und wieder andere haben die Krise sogar als Normalität etabliert (🇩🇪). | @Tim_Roehn.
  • Hallo @facebook. Solltet ihr nicht eher den Account des US-Präsidenten sperren, ich hab ihn doch nur zitiert? 😔 | #Facebook #censorship #zensur | @rosenbusch_ | Kommentar: Da hat Mr. Presidement doch glatt wieder einen Fehler in der Matrix verursacht.
  • US-Präsident Biden: “Die Pandemie ist zu Ende” – China und Deutschland mit ihrem Corona-Wahn immer isolierter | Clemens Heni.

Aktuelle Empfehlungen

  • Die Gewerbesteuereinnahmen der Stadt Mainz, ab 2022 Plandaten. Quelle: Landeshauptstadt Mainz | @DVorgrimler.
  • Die Corona Politik hat Schutz von Kindern zu Schutz vor Kindern pervertiert | tkp.at | Siehe auch: Michael Klundt.
  • Gemeinsam für Kinderrechte – Kinderkommission zum Weltkindertag am 20. September 2022 | Deutscher Bundestag | Kommentar: Was für eine Heuchelei!
  • Berliner Rentnerin soll ab November 883 Euro im Monat für Gas zahlen | RT DE.
  • Gespräch mit einer Kinderpsychologin zu den Auswirkungen der Corona-Maßnahmen | apolut.
  • Im Gespräch mit Prof. Michael Meyen | Stein-Zeit | Siehe auch: Die Propaganda-Matrix.
  • Der König will den Great Reset | KaiserTV.
  • Mit zweifachem Corona nach drei Impfungen fordert @DGroenemeyer alle Mediziner auf, endlich kritischer zu sein, da die Politik offenkundig versagt. Chapeau! | @SHomburg.
  • ÖRR über Impf-Prozesse | Es ist ein ungleicher Kampf zwischen Geschädigten auf der einen Seite und Pharmariesen oder dem Staat auf der anderen. Wird leider selten zum Erfolg führen. | @SHomburg.
  • Griechenland: Die Polizei ging gestern Abend in Athen mit Tränengas und Wasserwerfern gegen Studenten vor, die keine Campus-Polizei wollen. | @rosenbusch_ | Kommentar: Die Knüppelnutten mal wieder fleißig bei der Arbeit.
  • Livetalk mit Alina Lipp und Thomas Röper am Sonntag ab 19.00 Uhr | Anti-Spiegel.
  • Gesundheitsministerium veruntreut Steuergeld für Anzeigenkampagne mit falschen Horrorzahlen | Norbert Häring / apolut.
  • Lauterbach-Ministerium korrigiert nach meinem Bericht „redaktionellen Fehler“ in Corona-Anzeigenkampagne | Norbert Häring.
  • Das noch zum leidigen Thema Corona-Ausschuss, Reiner Füllmich etc. | RA Holger Fischer.
  • Ich verstehe gar nicht, was die Iranerinnen sich so anstellen. Es ist doch nur ein Stück Stoff. Das Kopftuch schützt dich und andere vor den lüsternen Blicken der Männer. Das ist ein milderes Mittel, als die Frau zu Hause einzusperren. | @Flingeraner | Kommentar: Exakt.
  • Lieber Ruprecht, @polenz_r (wir kennen uns ja sehr gut von früher! Es tut mir persönlich sehr weh, dass auch Sie sich mit dem Abnicken der @ndr-Sachbuchpreis-Jury-Ausladung offensichtlich für Meinungsfreiheit, Diskurs & Demokratie disqualifizieren. | @ulrikeguerot.
  • Wir müssen reden, Scotty. Energie, jetzt ! | BBTalk.
  • Vogelzeig und stromerzeugender Fernseher | Markus Kompa.
  • Bundeskanzler Scholz reist nach Saudi-Arabien, in die Vereinigten Arabischen Emirate und nach Katar | Bundesregierung | Kommentar: Alles ausgezeichnete Menschenrechtsparadiese.
  • Regierung will Fälligkeit der Gasumlage verschieben | Deutscher Bundestag.
  • Experiment in Belgien: 55 Richter und Staatsanwälte freiwillig in Haft | LTO | Kommentar: Wäre auch was für die furchtbaren Juristen. Damit sie ein Gespür dafür kriegen, wie sie (so hoffe ich doch) in Bälde den Rest ihres jämmerlichen Lebens verbringen werden.
  • Eilantrag ungeimpfter Sekretärin gegen Betretungs- und Tätigkeitsverbot erfolglos | Beck.
  • Furchtbarer Richter | Corona Doks.
  • Trauer für die Queen – und was ist mit den Opfern der Monarchie? | Telepolis.
  • Californians move to Texas | @DavidWolfe.
  • Biden declared the pandemic is over. | So, when will he let those discharged from the military due to vax mandates return to protecting our country? | @GovRonDeSantis.
  • Fünf Millionen Euro für überholte Fakten | Hintergrund.
  • Die Erbschaftssteuer für Familienunternehmen – ein Skandal | Nachdenkseiten.
  • „Lehrerverband sieht Präsenzunterricht in Gefahr“ und droht mit „leidender Unterrichtsqualität“. | Solche Meldungen werden wir nun bald aus jedem Bundesland hören. Ziel ist klar: | Lehrer wollen, dass alle Schüler Masken tragen. Für immer. | @holmenkollin | Kommentar: Der richtige Job für autoritäre Kinderhasser und -innen.
  • Vorwurf der Spionage: Robert Habeck verspielt Vertrauen bei eigenen Beamten | Telepolis.
  • Lieber Staatsschutz (sorry den Running Gag bring ich noch n bisschen). | Nina Maleika.
  • Bird’s-eye view of China’s largest quarantine concentration camp. | It locates at Sichuan Province and can imprison at least 30 000 COVID inmates. | @songpinganq | Kommentar: Da fehlen die Schornsteine. Noch.
  • Vom Segen der Maske | Corona Doks | Kommentar: Die heilige Gesichtsmonstranz der Zeugen Coronas.
  • Zwölf der 166 obduzierten Personen verstarben tatsächlich an Covid-19 | Corona Doks.
  • Menschen können sich sehr gut an verschiedene klimatische Verhältnisse anpassen. Man schaue sich nur Amerika an: von Kap Horn über Mittelamerika, Kalifornien und Texas, die grossen Seen bis Kanada, ja Alaska: überall gedeiht unsere Spezies… | @FrankfurtZack | Kommentar: Rahmstorf ist der Drosten der Klimasekte.
  • SPIEGEL, FAZ und Tagesschau als Schild und Schwert der Grünen | Free21.
  • I am a surgeon and a poet. I was fired for voicing safety concerns about covid shots for children. I support freedom and truth. According to Trudeau I am a white (actually I am brown!) nationalist, racist and misogynist. #TrudeauMustGo | @essaysbyfrancis.
  • Das Euro-Dilemma | Christian Kreiß | Rubikon.
  • Das akademische Übergewicht | Thomas Eblen | Rubikon.
  • Corona-Pandemie: Gesundheitsministerium kann eigenen „Fakten-Booster“ nicht begründen – und nimmt ihn offline | Telepolis.
  • Die USA und der Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan | Von Thomas Röper | apolut.
  • Idiocracy # 15 | Carl Vernon.
  • Rotmäskchen und der Querdenkerwolf | 1bis19.
  • Strategischer Rufmord Rußlands durch die Medien | QPress.
  • Spiel des Lebens | Club der klaren Worte.
  • O’zapft is’ | Club der klaren Worte.
  • Das Gesundheitsamt hat die Ermittlungen gegen @Karl_Lauterbach wegen vermeintlichen Quarantäne-Verstoßes eingestellt. Der Zeitablauf der vorangegangenen Kommunikation zwischen dem Amt und Lauterbachs Büro wirft Fragen auf. | @WELTspr | @aufmerken | Kommentar: Bananenrepublik.
  • Person der Woche: Lauterbach | Herr Lauterbach, erklären Sie die Corona-Krise für beendet! | n-tv.
  • “We’re taking things that are genetically modified organisms and we’re injecting them in little kids arms. We just shoot ‘em right into the vein.” | -Bill Gates | @johnrich.
  • Oktoberfest der Grünen: WARUM TUN DIE UNS DAS AN? | KaiserTV.
  • Liechtensteiner lehnen 2‑G-Gesetz an Volksabstimmung ab | Corona Doks.
  • Antwort an @prof_freedom | Schweden kann man nur bedingt vergleichen, denn dort spielen Kontakte keine so große Rolle. Zudem hatte Schweden ähnliche Maßnahmen wie wir. Einfach Mal bei @quarkswdr vorbeischauen. | @FrankfurtZack.
  • Kontrafunk aktuell vom 20. September 2022 | MWGFD.
  • Strategischer Fehler Moskaus | Paul Craig Roberts | Free21.
  • Rechtsbruch wird Normalität | Gordon Pankalla | Kommentar: Ach Gordon; du immer mit deinem „Kommunismus„.
  • +++ Eil +++ Wirtschaftsminister Habeck: Bund hält an Gasumlage fest | @DLFNachrichten.
  • Nach dem VG zählt allerdings nur der „Erlasszeitpunkt“ und für damals gelten nur die Berichte des RKI für den Zeitraum. Eine ex post Betrachtung scheidet also auch hier aus. | @DrE01052020 | Kommentar: Pseudo-Rechtsstaat.
  • Antwort an @holmenkollin | „Quält uns mehr, bitte!“ | @MrsMertes.
  • Statement von Viviane Fischer zum Betrugsfall Reiner Füllmich.
  • >>Wenn Putin mit seinem Überfall auf die Ukraine durchkomme, dann drohe „die Herrschaft der Starken über die Schwächeren“. << Welch eine Verhöhnung der Realität – in Anbetracht der illegalen Angriffskriege usw. des Westens. | @KlocknerMarcus.
  • “Dass wir das Völkerrecht wirklich hochhalten, bezweifle ich” | Hintergrund.
  • Brief Pressestelle Polizei Berlin | Polizisten für Aufklärung.
  • Verrat an der Nation | Rationalgalerie.

6 Gedanken zu „Coronoia: Sklavenhaltende Götter“

  1. Hallo Denise

    ich höre da so etwas wie eine leichte Verzweiflung heraus. Kann man durchaus nachvollziehen.
    Du sprichst hier mehrere Themen an auf die ich ganz kurz eingehen möchte.

    Zum einen kann man die Handlungsweise nicht verstehen, ohne sich über die psychologischen Hintergründe einzulesen. Die sind unabdingbar um zumindest ein grobes Verständnis über diese bizarren Handlungsweise unserer Mitmenschen zu erlangen. Dann kommt natürlich auch die eigene Hilflosigkeit und bei wiederholten mißlungenen Versuchen durch diese kognitive Mauer zu dringen eine gewisse Frustration …
    Hier im Blog habe ich selbst die Grundlage einer Rezeption von Massenpsychologie gefunden.
    Gustave LeBon über die „Psychologie der Massen“. Dann gibt es Hannah Arendt, die wichtige Werke über das Entstehen von Totalitarismus in der Gesellschaft geschrieben hat zB. „The Origins of Totalitarianism“.
    Und zu guter Letzt Matthias Desmet mit „The Psychology of Totalitarianism“.
    Dieses Buch hat mir geholfen zumindest ein grundlegendes Verständnis dafür zu entwickeln, wie es möglich ist, daß eine Gesellschaft so abdriftet.
    Dabei ist auf der Ebene des Einzelnen zu sagen, daß in dieser Massenbewegung aka Massformation die Menschen in einem einheitlichen Meinungs- und Wahrnehmungsfenster befinden. Sie bestärken sich selbst in der Manifestation des Narrativs.
    Die Wahrnehmung ist dabei stark verengt. Der (verengte) Fokus liegt dabei nur auf den spezifischen Aussagen und vorliegenden und vorgegeben „Fakten“. Ich stelle mir dabei immer Scheuklappen vor – genau so habe ich das selbst mehrfach in Erfahrung bringen können.
    Das von Dir gesprochene Wort und die vorgelegten Daten haben dabei keine Relevanz.
    Nur das Narrativ zählt und da ordnen sich die Mitläufer ebenso unter wie die Protagonisten und schaffen so ein diametrales Spannungsfeld aus beidseitiger Bestätigung.

    Zum zweiten finde ich es sehr hilfreich sich in die Wirkungsweise von Narzissten bzw. eben Cluster B Persönlichkeitsstörungen ein wenig einzulesen. Auch hier gibt es eine diametrale auf einander bezogene Abhängigkeit von Täter und Opfer. Narzissten sind äußerst begabt andere Menschen auszulesen und für ihre Zwecke zu instrumentalisieren. Hier hilft schon das Bidermans Diagramm des Zwanges, um sich erstmal ein Bild zu machen von den Mechanismen von psychischer Folter und der Wirkungsweise von Narzissten. Ebenso ist da ein Spannungsfeld zu sehen zwischen aktiver und passiver Seite. Das Opfer, der sogenannte Co-Dependent erliegt den Instrumentarien und es kommt vereinfacht gesagt zum berühmten Stockholm Syndrom. Dazu gibt es eine große Menge an Literatur und es würde zu weit führen hier näher darauf einzugehen; Hans Joachim Maaz hat zB ein aktuelles Buch und eine Betrachtung darüber geschrieben: „Die narzisstische Gesellschaft“.

    Desmet ordnet die Handlungsweisen in seiner Gesamtheit dieser Massenpsychose unter während Maaz eher das Individuum betrachtet. Wie immer liegt die Wahrheit wahrscheinlich dazwischen.
    So hat sich diese Gesellschaft immer mehr zu vereinzelten und einsamen Menschen entwickelt, mit von der sogenannten Elite und den Medien geschürten Ängsten vor Jedem und Allem – siehe auch Hannah Arendts „atomisierte Gesellschaft“ und damit wesentlich empfänglicher ist für bestimmte Vorgaben, die sich sonst niemals etablieren könnten !

    Zu guter Letzt noch zu dem Thema Transhumanismus und Götter. Ich hatte hier mal einen kleineren Essay zu Noah Harari verfasst. Das ist der Ideologische Einflüsterer Klaus Schwabs.
    In seinem Hauptwerk „Homo Deus“ legt er genau diese Thesen dar. Das die herrschende Klasse Götter seien, die sich auf Grund eines riesigen Technologiesprungs nun soweit sind sich zum alleinigen Herrscher über Mensch und Natur aufzuschwingen. Diese Hybris kurz in ein paar Worten:
    Sie negieren den freien Willen, Spiritualität und auch sonst was uns zum Menschen macht – in Kurz ein rein mechanistisches, von meiner Warte aus, völlig ego-heliozentrisches Weltbild, daß in sich schon eine Karikatur darstellt, so daß es scheitern muß.

    Nein es sind keine Götter. Nur ziemlich selbstverliebte Psychopathen und dieser Narzissmus in unserer Gesellschaft betrifft den kleinen Mann in seiner starren Selbstüberzeugung und Unbelehrbarkeit, ebenso wie die selbsternannte „Elite“, die ihren krankhaften Wesenszüge aber im Gegensatz frei ausleben kann.

    Es bleibt so oft zu hoffen – Hochmut kommt vor dem Fall …

      1. Noch nicht mal die Zeit nehmen um richtig zu lesen …
        da steht hoffen mit H – wie Hopfen und der ist inklusive Malz,
        bei Dir verloren *Roll Eyes* …
        Erst gibt es kein Wir – weil dein Wir(r), statisch, links-reaktionär, dogmatisch sein muß,
        so wie die Freundin (Haha ja Speed Dating mit folgenden Parametern – Haben Sie das
        kommunistische Manifest gelesen … wenn ja .)
        Das man schon getrennt sein könnte, oder bestimmte Entwicklungen in der Einstellung,
        sich später ergeben, darauf kommst du Vogel nicht – oder ?

        Und wenn ich mich mal mal explizit ausklammere aus Deinem „Wir“, bleibt noch ein letztes Resümee:
        In gewisser Weise sind wir alle von irgendetwas abhängig, der eine mehr, der andere weniger
        und bisher haben ich mich Niemanden unterworfen und habe es auch nicht vor, ich bin nicht als Sklave geboren worden.
        Da kann ich Dir nicht weiterhelfen bei Deiner Prognose, lieber sterbe ich aufrecht mit einem Dolch in der Hand …

        Diese üble de­fä­tis­tische Schwarzmalerei nervt – Molto !

        1. Nur mal zur Info:
          „Ich bin seit über 30 Jahren mit meinen beiden Partnerinnen zusammen, pflege ein liebevolles Verhältnis mit all meinen Ex Liebhaberinnen und sonstigen Gleichgesinnten und außerdem bin ich auch kein Kommunist sondern ein Anarchist“?

          1. Das interessiert hier keinen. Hör auf, unzählige Beiträge und Kommentarstränge mit deinen immergleichen Parolen zu zerschießen.

  2. Als wenn dann *mehr* kommen würde…kicher
    Viel, hat sich ja nun nicht getan.
    Und es ist nun mal die einzige Handlungsalternative,die uns noch bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Kommentare, die unter Angabe einer Fake-e-mail-Adresse angegeben werden, werden zukünftig gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können ihren Text per html-Tags formatieren. Bitte den passenden Antwort-Button auswählen.

Bei Problemen mit dem Captcha bitte den Text in die Zwischenablage kopieren und die Seite mit StrG + F5 neu laden.

8 × = 8