Coronoia: Schweinekrippe

G. Schramm: Was soll das denn jetzt?

J. Malmsheimer: Der aktuelle Bezug! Schweinekrippe!

G. Schramm: Mein lieber Malmsheimer!

U. Priol: Es war meine Idee, sonst hätten wir doch den Themenwechsel nicht hinbekommen.

G. Schramm: Was denn für einen Themenwechsel? Schweinegrippe ist doch überhaupt kein Thema! Wen interessiert denn die Schweinegrippe? Keine Sau! Oder? Was sagen Sie, Malmsheimer?

J. Malmsheimer: Tja, bin ich hier der Arzt?

U. Priol: Ja, zum Glück nicht. Aber ich muss sagen, dieser verdeckte Feldversuch der Pillenmafia …

G. Schramm: Was ist denn daran verdeckt, bitteschön? Unser Bauchredner der Pharmaindustrie, Philipp Rösler, der ist sich ja nicht zu doof und zu blöd, sich öffentlich in unserem Beisein pieksen zu lassen, damit wir das auch alle machen.

U. Priol: Ja, aber er hat ja das Premium-Serum bekommen; das ohne Wirkverstärker. Nicht das, was an uns ja erst erprobt werden muss. Übrigens, dem sein Chef, den Westerwelle, den würde ich so richtig gern mal persönlich impfen.

Neues aus der Anstalt vom 15.12.2009.


Siehe auch

Coronoia: Krankheitsunwesen

Coronoia: Gut angelegtes Geld

Coronoia: Saugnäpfe

Coronoia: Weißkittel in Braunhemden


Aktuelle Empfehlungen

  • Anschläge auf Nord-Stream-Pipelines: Hochexplosive Hinweise? | Telepolis.
  • Beschränkung der Corona-Sonderzahlung auf aktive Landesbedienstete rechtmäßig | Beck.
  • Tugendtanz statt Fußball | Michael Meyen | Rubikon.
  • Impfschäden: „Die Behörden verstricken sich in Widersprüche“ | >b’s weblog.
  • US-Senat genehmigt Beschlagnahme russischer Vermögenswerte | RT DE | Kommentar: Die Guten!
  • Das Fest der Hoffnung: Frohe Weihnachten! | Freischwebende Intelligenz.
  • Erstinstanzlicher Freispruch für freies Atmen | MWGFD.
  • Ja, auch das ist #China! | Da die Krematorien und Krankenhäuser überlastet sind, muss jetzt das Militär eingreifen. Beunruhigende Bilder aus dem Shanghaier Vorort Belgamo, die hoffentlich den Widerstand gegen den Staat um 80% senken werden. | @LViehler.
  • NICHTS gelernt, gar nichts. | @FrankfurtZack | Kommentar: Doch, haben sie. Wenn die Regierung morgen Test-, Maulkorb- und Impfpflicht samt Lockdowns beschließt, werden wieder 90 % ohne jeden Widerstand mitmachen.
  • Bestandsaufnahme #1 | Mit Kayvan Soufi-Siavash und Anselm Lenz | Demokratischer Widerstand.
  • Antwort an @OERRBlog | Noch besser war die Auto-Werbung | @leoll1234 | Kommentar: Es dürfte eigentlich nicht mehr lange dauern, bis uns der Truman-Show-Scheinwerfer auf den Kopf fällt.
  • In China steigen nach den Lockerungen die Corona-Zahlen rasant. Die Staatsführung spricht von lediglich zehn Toten. Unser Korrespondent beobachten vor Ort ganz andere Szenen. 🎧 | @MDRAktuell | Kommentar: Die Chinesen sollten in ihren Krankenhäusern dringendst Jerusalema einstudieren.
  • Die Macht um Acht (119) “Propaganda-Päckchen” | apolut.
  • +++ !!! TRIGGERWARNUNG !!! +++ | Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest. Wenn ich ein paar Bitten äußern darf: bitte testet Euch auf COVID vor dem Familien/Freundesfest. Mit Atemwegserkrankungen: Bleibt zu Hause oder tragt Maske. Und denkt an einsame Menschen: ein Gruss oder eine Einladung, Einsamkeit quält | @Karl_Lauterbach.
  • Natürlich funktioniert #NoCovid. Es wurde ja nur noch nie richtig ausprobiert! | Hätte China mal einen RICHTIGEN Lockdown gemacht und lange genug durchgezogen, ohne dass egoistische Querdenker protestieren und sabotieren, hätte man die Probleme mit dem Virus heute nicht. | @holmenkollin.
  • Nicht richtig durchgeimpft? | @prof_freedom.
  • Weihnachtslesung – Von drauß‘ vom Walde komm ich her | H.-J. Karrenbrock | Siehe auch: Knecht Lauterprecht.
  • Twitter: Lektionen zur Manipulation | Telepolis.
  • Corona: Einreise aus Frankreich durfte verweigert werden | Beck | Kommentar: Diese Richter werden niemals Vernunft annehmen.
  • Paul-Ehrlich-Institut verweigert weiter die Arbeit. 50.833 Verdachtsfälle schwerwiegender Nebenwirkungen | Corona Doks | Kommentar: Ein einziger Mafia-Staat.
  • Mythos und Wahrheit. | Club der klaren Worte.
  • (Haßloch) Radfahrer bei Unfall verletzt | PD Neustadt | Kommentar: Raaadwäääge sinn‘ sischäää!
  • Regierung plant keine Hilfen für Menschen mit Post-Vac-Syndrom | Corona Doks | Kommentar: … unn‘ Impfunge erscht rääächt!
  • Wirtschaftswissenschaftler Hamer im Interview: Bundesregierung treibt Deutschland in den Kommunismus | RT DE | Kommentar: Och nö, jetzt fangen die Russen auch noch mit dem Blödsinn an. Das globale Kapital installiert also am Ende den Kommunismus; das macht echt Sinn!
  • Der König, seine Bären und die Drachen | Anno 2021/22 | Eyes Wide Shut.
  • Das Hinweisgeberschutzgesetz – und was noch hinzugefügt wurde | Netzwerk KRiStA.
  • Interview with Russell Brand | Michael P. Senger.
  • Friday Funnies – Santa is on his way! | Robert Malone.
  • „Wie praktisch! Zahlen mit dem Gesicht, ganz ohne Gerät!“ | Aller Wahrscheinlichkeit nach wird der Durchschnitts-IQ in den meisten Gesellschaften nicht ausreichen, um digitale Dystopien zu verhindern. | @holmenkollin | Kommentar: Man müsste den Hohlbratzen solange links und rechts eine scheuern, bis selbst die beste Software in der aufgedunsenen Hackvisage nichts mehr erkennt. Beim Kleinkünstler muss man wenigstens noch sein QualityPad knutschen.
  • 1/ @Swissmedic_ hat stillschweigend die befristete Zulassung für den Impfstoff von Pfizer/BioNTech bis am 13. September 2023 verlängert. (…) | @katjabraendle | Kommentar: Die haben da sicherlich schon entsprechende Blanko-Formulare.
  • Sido – Weihnachtssong (Official HD Version AGGRO BERLIN).
  • Frohes Fest | Fanta4.
  • Antwort an @JulianMPlutz | Hagen Rether, lieferte stets ordentlich ab, Denkanstöße und Reibungspunkte, streitbar… | Was kam im Coronafaschismus von ihm? Was kam von Pispers? Was kam von Schramm? Grebe, Priol, Barwasser, ggf. noch Uthoff und von Wagner… | Insgesamt bitter! | @Pollemann1 | Kommentar: Jep. 🙁
  • Hierzu ein Ausschnitt aus „Neues aus der Anstalt“ vom 15.12.2009 zur Schweinekrippe; als das Kabarett noch pharma- und systemkritisch war.
  • (…) Kollege hat eine Vorladung bekommen zur Hauptverhandlung beim ansässigen Amtsgericht im Bereich „Bußgeldsache zur OWI-Anzeige“, weil der Werte Herr Kollege sich NICHT hat impfen lassen. | Wir schauen aufs heutige Datum > 23.12.2022. | Ende der Impfpflicht > 31.12.2022. | (…) | @Dieter_Pete77 | Kommentar:Gesetz ist nun einmal Gesetz!
  • “Do you truly believe that when the first wave, this second wave, the 16th wave of the coronavirus is a long-forgotten memory, that these capabilities will not be kept? That these datasets will not be kept?“ | Got a lot of flak for that on April 9th, 2020. | vice.com | @Snowden.
  • Hinter den roten Linien | 1bis19.
  • Friere auf Erden | Abfall aus der Warenwelt.
  • Linkschleuderei vom … huh? … 24. Dezember 2022 | maschinist.
  • Jesus would be branded a “domestic terrorist” today | OffGuardian | Kommentar: Ich befürchte eher, er wäre auf „woke“ gedreht worden.
  • UFO-Whistleblower-Gesetz in USA – mit Robert Fleischer | Punkt.Preradovic | Kommentar: Scotty, beam mich hoch!
  • Werberat verurteilt aggressive Wiener Impf-Spritze „Boosta“ | tkp.at.
  • „Keine verfassungsrechtlichen Bedenken“ – Bundesregierung verteidigt Gleichschaltung | RT DE.
  • Ein Wort vor dem Fest – Nachdenkliches von Hans-Jörg Karrenbrock.
  • Habt ihr auch alle an die Vorquarantäne gedacht? | #Weihnachten | @FrankfurtZack.

6 Gedanken zu „Coronoia: Schweinekrippe“

  1. Ja, es ist erstaunlich, diese Blindheit einst sehender Menschen der 2020er Jahre. Ich kenne sogar eine Frau, die war schon immer ziemlich revoluzzermäßig drauf, ist komplett anti Gesundheitssystem, kann sein, daß sie sogar keine Krankenkasse hat (obwohl das ja eigentlich nicht mehr geht). Die macht nur Heiler, Heilpraktik, Esoterik und fragmichnichtwasnoch. Und die ist tatsächlich vier (in Zahlen: 4!) mal gespritzt. Man wundert sich ohne Ende, was mit diesen Menschen passiert ist. Und ja, zu Weihnachten ist sie an »Corona« erkrankt, was sonst. Sachen gibt’s…

    1. Passt zu einer auch sonst sehr alternativen Bio-Landwirtin, von der mir ein Kumpel vor ein paar Wochen erzählt hatte. Eines ihrer Kinder hatte wohl auch eine sehr starke „Nebenwirkung“; die aber natürlich nicht als solche erkannt werden wollte. Bei so Sachen siehste halt auch wieder, dass die allerwenigsten über wirklich unverrückbare Prinzipien verfügen.

    2. PCR-Test positiv..keiner weiß wer und ob jemand an Corona erkrankt, wenn kein T-Zellen Test gemacht wurde kostet 135€ im Schnitt, weil der PCR-Test kann ja keine Infektion feststellen.

      1. @PV
        Schatzi, der Sinn von Gänsefüßchen ist Dir aber schon klar, ja? Tatsache ist: sie hat definitiv eine schwerere Atemwegserkrankung. Und damit gibt’s an meinem Satz nix besserzuwissen.

        1. Genau darum geht es nähmlich.
          Weil, alle ständig behaupten, sie hätten Corona gehabt, manchmal auch ganz ohne diesen vermaledeiten Test. und so wir wieder mal „Corona“ legitimiert.
          Dabei haben die Meisten nähmlich eine ganz normale Grippe.

  2. „Aller Wahrscheinlichkeit nach wird der Durchschnitts-IQ in den meisten Gesellschaften nicht ausreichen, um digitale Dystopien zu verhindern.“

    Das Hauptproblem ist NICHT der durchschnittliche IQ, es IST der durchschnittliche EQ („emotional quotient“) … https://www.rolf-hefti.com/covid-19-coronavirus.html … ein Artikel, wo drin steht:

    “Wenn wir einen Menschen suchen […] so ist es doch, als gingen wir die ganze Zeit in einem riesigen Leichenschauhaus herum, um ihn zu suchen.” — Thomas Bernhard, 1931-1989, Literarischer Schriftsteller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Kommentare, die unter Angabe einer Fake-e-mail-Adresse angegeben werden, werden zukünftig gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können ihren Text per html-Tags formatieren. Bitte den passenden Antwort-Button auswählen.

Bei Problemen mit dem Captcha bitte den Text in die Zwischenablage kopieren und die Seite mit StrG + F5 neu laden.

26 − = 17