Coronoia: Nervende Rebellen

Sie repräsentieren den Mut, den man selbst eigentlich nicht hat. Und durch den Mut der Rebellen wird man mit der eigenen Feigheit konfrontiert. Und deswegen nervt der Rebell. Man möchte ihn am liebsten gar nicht sehen oder man möchte am liebsten, dass es gar keine Rebellen mehr gibt. Sondern nur noch Leute, die mitmachen. Weil dann wäre man vom Selbstvorwurf der Feigheit freigesprochen.

„Für viele ist Freiheit eine Last“ – Punkt.PRERADOVIC mit Roland Rottenfußer.


Siehe auch

Er nervt.

Stadtverwaltung Pirmasens.

Coronoia: Autoritäre Persönlichkeiten

Coronoia: Maulkorbesel oder Rebell?


Aktuelle Empfehlungen

  • „Im Vergleich ist Macrons Vorhaben moderat, kein sozialer Kahlschlag, wie Kritiker behaupten.“ | Klar, die Handwerker, deren Knie und Rücken kaputt sind, können doch locker mal zwei Jahre länger arbeiten. @tagesthemen + Bettina Scharkus: Realitätsbezug? | @KlocknerMarcus | Kommentar: Der ganz normale neoliberale Faschismus. Ich bin es nur noch leid.
  • Antwort an @KlocknerMarcus und @tagesthemen | Tut mir zwar leid für die Franzosen, aber ich bin dafür dass auch sie bis 67 arbeiten müssen. | @Andrearetlaw | Kommentar: Die Dummheit einer sich selbst für kritisch haltenden System-Sklavin. Arbeit macht frei?
  • They also said Thalidomide was safe and effective. | @DrLoupis.
  • 🚨JUST IN: Deception and Lies – Senator Babet’s Bombshell Revelation on Covid Vaccination in Australia | @goddeketal.
  • Stadt Dortmund muss Daniele #Ganser in die Westfalenhalle lassen Gericht lehnt Einspruch ab | @KompaLaw.
  • Unwirksamkeit eines per Fax eingereichten Steuerberater-Schriftsatzes | Beck | Kommentar: Die Zwangsgdigitalisierung schreitet weiter voran.
  • BayObLG bestätigt Verurteilung wegen Volksverhetzung: „Impfen macht frei“ verharmlost den Holocaust | LTO | Kommentar: Ich verachte eine kackbraune Justiz, welche „Haltet den Dieb“ schreit.
  • Die Vorstellung, dass Menschen eine Erderwärmung überhaupt AUFHALTEN können, ist wahnhaft. Das Klima hat sich IMMER verändert, auch in den Milliarden Jahren Erdgeschichte, ehe sie von Menschen besiedelt war. | @MrsMertes | Kommentar: Ein Weltuntergangskult, den eine Minderheit nutzt, um ihre Privilegien auszubauen.
  • In Russland beginnt ein Pilotprojekt für digitales Zentralbankgeld | Anti-Spiegel | Kommentar: Röper beim Weißwaschen. Wobei einige Kommentatoren recht haben; ein Girokonto ist im Prinzip bereits auch nix anderes.
  • Die Causa Ballweg halte ich für eine geschickte Inszenierung | Gordon Pankalla.
  • Das Versagen des Wissenschaftsjournalismus in der Pandemie | Deutschlandfunk Kultur.
  • Antwort an @Josg210 | Ich hoffe nicht, denn die Genannten sind bisher vor allem durch evidenzfreie Verharmlosungen aufgefallen | @m_grill | Kommentar: Oh Mann!
  • Dortmund muss Westfalenhalle für Ganser-Vortrag zur Verfügung stellen | (…) einer vermeintlichen antisemitischen Haltung (…) | Beck | Kommentar: Komm, lasst stecken.
  • @FrankfurtZack | Kommentar: Die Bullerei hatte spätestens 2020 jeglichen Anspruch verspielt, jemals wieder respektiert zu werden. Ihr kadavergehorsames Verhalten hat diesen totalitären Scheißstaat mehr delegitimiert, als dies 10 Mio „Reichsbürger“ jemals könnten.
  • Der Deutschlandfunk nennt mich einen «umstrittenen Historiker». Schon wieder ein abwertendes Framing. Aber immerhin berichtet das Medium richtig, dass mein Vortrag in Dortmund am 27. März 2023 in der Westfalenhalle stattfinden wird. Das freut mich! | @DanieleGanser.
  • Antwort an @tomdabassman | Sorry, aber mein Besuch in seiner Sendung im Mai 2021 war äußerst unerfreulich. Danach hat er seine Meinung irgendwie geändert, habe ihm daraufhin nochmal geschrieben, ob wir das vielleicht nochmal wiederholen wollen. Keine Antwort. | @dtrickb.
  • Wie kann ein gutes Epidemiegesetz aussehen?: Wenn die nächste Pandemie kommt | LTO | Kommentar: Oh Mann! Unkritische Wiedergabe von Kießlings Pandemie-Faschogesetz.
  • Frankreich: Die Wut steigt weiter | Telepolis | Kommentar: Und in Schland fordern die Dummmichels, die Franzosen sollen gefälligst auch länger lohnknechten.
  • „Für viele ist Freiheit eine Last“ – mit Roland Rottenfußer | Punkt.Preradovic.
  • „Durch den Mut der Rebellen wird man mit der eigenen Feigheit konfrontiert. Und deswegen nervt der Rebell…man möchte am liebsten, dass es gar keine Rebellen mehr gibt, sondern nur noch Leute, die mitmachen, weil dann wäre man von dem Selbstvorwurf der Feigheit freigesprochen.“ | @KlocknerMarcus | Kommentar: Ja, Danke. Die Tragik meines Lebens gut zusammengefasst.
  • Des Glückes Unterpfand | Roland Rottenfußer | Rubikon.
  • Georgia State Senator Rick Williams. He’s a funeral director. His embalmer noticed the strange clots happening after the COVID vaccines rolled out in 30% of the cases. Listen to what he has to say about COVID vaccine injuries. | @stkirsch.
  • Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach @Karl_Lauterbach @spdbt⁩ ist offen für eine von ⁦@fdpbt⁩ und ⁦@CDU ⁩ geforderte Enquete-Kommission zur #Aufarbeitung der #Corona-Politik. via ⁦@zeitonline | @ChanasitJonas | Kommentar: Man lässt die Mafia nicht ihre eigenen Verbrechen aufklären.
  • Nach 9 Monaten U-Haft hat die Justiz den schweren Vorwurf der Geldwäsche fallengelassen und auf Steuerhinterziehung umgeschaltet. | Das erinnert fatal an Prof. Hockertz. Zwei Jahre nach dessen Hausdurchsuchung gibt es noch immer keine Anklage. #FreeBallweg | @SHomburg.
  • Die Vertuscher | Biden-Regierung versucht weiter, ihre Verantwortung für Zerstörung der Nord-Stream-Pipelines zu verbergen | Seymour Hersh | Junge Welt.
  • Rentenproteste in Frankreich eskalieren: Rathaus von Bordeaux in Brand gesetzt | RT DE | Kommentar: Vive la Révolution!
  • Immer mehr Länder wollen den Haftbefehl gegen Putin ignorieren | Anti-Spiegel.
  • Prof. Dr. Hans von Storch, Klimaforscher und Meteorologe, im Interview mit der WELT. 😂 #Klimakrise | @FranzBranntwe10.
  • Our partners @focaldataHQ did not find a *single* constituency in which “anti-lockdowners” outnumbered “pro-lockdowners”. | Three years on, if there was a lockdown party it would still win in a landslide. | unherd.com | @freddiesayers | Kommentar: Määäääh! Covidiocracy.
  • How does this make you feel? | @KimDotcom | Kommentar: Traurig. Weil es niemals Realität werden wird.
  • LISTE DER SCHANDE – Polizeibeamte im Einsatz | Der Waldgang.
  • „Rechtes Steckenpferd Corona – ein fast vergessener Richtungswechsel“ | Coco Lores | Telepolis-Forum.
  • Zur Erinnerung: #Walliserkanne #CovidZertifikat #Zermatt | @mz_storymakers | Kommentar: Die Zermatter Mauer.
  • „104 Dörfer“ – also für alles braucht man ein Auto? | foobar | Telepolis-Forum | Kommentar: De-Urbanisierung.
  • Am Montag 20. März 2023 teilte das britische Verteidigungsministerium mit, dass es der Ukraine mit den zugesagten 28 Challenger Kampfpanzern auch panzerbrechende Uranmunition liefern werde. Das ist eine Eskalation und aus meiner Sicht ganz klar falsch. (…) | @DanieleGanser | Kommentar: Werte-Westen. Aber wir schauen ja nur tatenlos dabei zu. Wir sind (feige) Mittäter.
  • Nach Ostern darf in LKs mit Inzidenz unter 38 die Fußpflege öffnen. Falls Inzidenz unter 31 auch Baumarkt Aussenbereiche. Bei Inzidenz zwischen 51 und 88 nur Click&Collect. Bei Inzidenz 99 ist eine FFP2 Maske beim Rad fahren zu tragen. Mehrere gute Studien haben das bestätigt! | @prof_freedom.
  • Was war nur in diesem Land los? | Maskenkontrolle beim Rodeln 2021. | Viel Spaß das mal euren Kindern in 15 Jahren zum Erklären. | @prof_freedom | Kommentar: Die Brut wird nicht mehr in der Lage sein, kritische Fragen zu stellen.
  • Warum ist es in Frankreich unmenschlich, bis 64 zu arbeiten, aber in Deutschland OK bis 67 zu arbeiten? | Kann ja jedes Land handhaben wie es will, nur muss dann halt auch jeder seine eigene Rechnung zahlen und seine eigene Währung schrotten. | @FrankfurtZack | Kommentar: Auch Zacki ist nur ein neoliberal verblödeter Untertan mit masochistischen Neigungen.
  • Gøtzsche: Schwedischer Weg war ausgesprochen erfolgreich. | Bastian Barucker.
  • Erster Fall wegen falscher Impfbescheinigungen – Dr. Habig sitzt seit 10 Monaten in Untersuchungshaft | corona-blog.
  • Seymour Hersh und die Art & Weise wie wir heute leben | Free21.
  • Die Winter-Putsch-Saison in Lateinamerika | Free21.
  • Buchtipp: Das Ende des Informationsjournalismus | Norbert Häring.
  • Linkschleuderei vom 23. März 2023 | maschinist.
  • „trop c’est trop“ – genug ist genug | Nachdenkseiten.
  • Verschwörungstheorie und Ambiguitätstoleranz | Neue Debatte.
  • Ausländische Agenten | Peds Ansichten.
  • ARD-Programm-Methode | Rationalgalerie.
  • Covid-19: Pfizer vaccine suspected of killing 125 young Europeans, the overwhelming majority (were) healthy | Robert Malone.
  • The Lockdown Lunacy in Retrospect | Swiss Policy Research.
  • Meloni auf Baerbock-Kurs: Hinter Ukraine, egal was Wähler denken | tkp.at.
  • Deutsche Umwelthilfe ruft Bürger zur Anzeige von Falschparkern auf | Beck | Kommentar: Tja; da muss ich denen leider zustimmen. Wobei diese Anzeigen genauso wenig bringen wie jene gegen den Corona-Faschismus.
  • Hannah Arendt, das „gefährliche Denken“ und Wir | apolut.
  • Propaganda plus Überwachung | Michael Meyen | Rubikon.
  • (…) Was Karl-Eduard von Restle sich aus den Fingern saugt, ist eine Schande für den Journalismus! (…) | @SHomburg.
  • Ex-Unternehmer wegen Verleumdung von Jens Spahn verurteilt | Beck | Kommentar: Dieses Land ist wirklich eine Beleidigung für jede ernsthafte Bananenrepublik.
  • B&B Folge #75: Sturm auf die Pastille: Frankreichs röchelnde Demokratie. (TEASER).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch das Absenden des Kommentars werden Ihr gewählter Name, Ihre Email-Adresse sowie der von Ihnen verfasste Text gespeichert. Kommentare, die unter Angabe einer Fake-e-mail-Adresse angegeben werden, werden zukünftig gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können ihren Text per html-Tags formatieren. Bitte den passenden Antwort-Button auswählen.

Bei Problemen mit dem Captcha bitte den Text in die Zwischenablage kopieren und die Seite mit StrG + F5 neu laden.

79 − = 69