Coronoia: Die Schuld der Massen

Schon im letzten Frühjahr, also während der „1. Welle“ / „analen Phase“, zeigte sich im Klopapierregal im Supermarkt, dass der ganze Bullshit von wegen „Solidarität“ nichts anderes als eine willkommene Ausrede für die eigene ur-egoistische Todesangst war. Wenn man sich die Bilder aus Freiburg anschaut, wo Hunderte von Schafen blökend (ohne „Mindestabstände“) zur Schlachtbank stürmen, … Coronoia: Die Schuld der Massen weiterlesen